fliesen legen

Fliesen verlegen leicht gemacht

Fliesen verlegen ist eine besondere Kunst. Trotzdem ist es auch für handwerklich begabte Heimwerker möglich, Fliesen korrekt und optisch ansprechend zu verlegen. Die ausführliche Planung im Vorfeld, genaues Arbeiten und das Wissen um professionelle Tricks erleichtern dabei die Arbeit und gewährleisten ein optimales Ergebnis.

Unterschiedliche Verlegeverfahren

Dämmplatten auf kritischen Untergründen Trittschall und Wärmedämmung bei Kemmler

Der Fachmann unterscheidet zwischen zwei Verlegeverfahren. Eines der Verfahren ist das Floating-Verfahren. Hier wird der Fliesenklebstoff auf den Untergrund aufgetragen und die Fliese in das so gestaltete Kleberbett gelegt. Alternativ steht das Buttering-Verfahren zur Auswahl. Es eignet sich vor allem für das Verlegen von Fliesen mit ungleichmäßiger Dicke. In diesem Fall werden Mörtel oder Klebstoff in der benötigten Dicke auf die Fliese direkt aufgetragen. Vor allem beim Fliesen verlegen im Außenbereich werden die beiden Verlegefahren kombiniert, um durch den hohlraumfreien Verbund des Fliesenmörtels mit Untergrund und Fliese das Eindringen von Nässe zuverlässig zu verhindern.

Praktische Hilfsmittel für genaues Arbeiten

Ob Boden - oder Wandfliese: Genauigkeit beim Fliesen verlegen ist oberstes Gebot. Für durchgängig gleich breite Fugen bieten sich Fugenkreuze oder Fliesenkreuze an, die konsequent bei jeder Fliese eingesetzt werden. Nach dem Trocknen des Fliesenklebers lassen sie sich problemlos entfernen. Ein Thema ist das Fliesen verlegen auf Treppen. Hier ist unbedingt darauf zu achten, dass zuerst die Trittfliesen verlegt werden, die um die Stärke der aufrecht stehenden Stoßfliesen über die Stufen stehen. Spezielle Abstandhalter gewährleisten auch hier zuverlässig gleich breite Fugen.

Fliesenkreuze dienen einem gleichmäßigen Fugenbild

Wandfliesen verlegen mit den richtigen Tricks

wandfliesen verlegen

Im ersten Schritt erfolgt die Überprüfung des Untergrundes auf seine Saugfähigkeit. Ist diese zu hoch, ist das Auftragen von Tiefgrund erforderlich. Im Anschluss an die eventuell nötige Vorbereitung des Untergrundes erfolgt die Aufteilung der Wandfläche, indem auf einem Meter Höhe eine waagrechte Linie angebracht wird. Die Verlegung der Fliesen erfolgt zuerst im Bereich oberhalb dieser Orientierungslinie. Für gerade vertikale Fugen kommt das Senklot zum Einsatz, während die sogenannte Fliesenhexe für die horizontale Fugenlinie verantwortlich ist. Zur Befestigung der horizontalen Richtschnur (Fliesenhexe) muss nach der ersten Fliese in der Reihe die letzte Fliese gesetzt werden.

Beim Verlegen von Fliesen, unabhängig ob Wand- oder Bodenfliesen, ist es von größter Bedeutung, eine tatsächlich ebene Fläche zu erzeugen. Dies geschieht durch das kontinuierliche Nachmessen mit der Wasserwaage. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass der Fliesenkleber nur eine gewisse Zeitspanne Korrekturen erlaubt.

  • unterschieden wird in Buttering- und Floating-Verfahren
  • für durchgänginge, gleiche Fugen eignen sich Fugenkreuze
  • Untergrund sollte sauber und tragfähig sein
     

Weitere Tipps zur Verwendung oder einen qualifizierten Handwerker, der Ihre Fliesen fachgerecht für Sie verlegt, erhalten Sie gern in Ihrer Fliesen-Kemmler-Ausstellung vor Ort. Vereinbaren  Sie hier Ihren Termin.

fliesenfugen ausfugen fugen fliesen verlegen
treppenfliesen mit kantenschutz

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

fliesen verlegen

Fliesen auf Holz verlegen.

Das Kleben von Fliesen auf Holz ist prinzipiell möglich, bedarf aber gewisser Vorarbeiten. Fliesen Kemmler zeigt in diesem Beitrag, wie’s geht.
fliesenuntergrund genau prüfen

Wand spachteln vor dem Fliesenlegen.

Wände sollten vor dem Verlegen von Fliesen ausgeglichen werden, um ein sauberes, perfektes Fliesenbild zu erhalten.
Fliesen kleben

Der richtige Fliesenkleber.

Nicht nur Fliesen und Untergrund sind für eine saubere Verlegung entscheidend - sondern auch der Fliesenkleber. Vielfach entsteht Verwirrung wegen der zahlreichen unterschiedlichen Kleber.
verlegehilfe zum Zuschneiden der Fliesen

Fliesen zuschneiden.

Bei der Fliesenverlegung sollte beim Schneiden der Fliesen auf eine gute Schneidemaschine geachtet werden, um ein sauberes, schnelles und korrektes Arbeiten zu ermöglichen.