Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fliesen mit HT-Oberfläche

Von der Natur abzuschauen, und nachzubauen, was sich die Pflanzen durch die Photosynthese zu Eigen gemacht haben war ein bahnbrechendes technisches Meisterstück: Fliesenoberflächen, die extrem leicht zu reinigen sind und sogar noch mehr können.

Viele Hersteller bieten Fliesen mit Lotus-Effekt als ab Werk HT-versiegelte Fliesen an. HT steht dabei für "hydrophilic Tiles" - also wasserabstoßende Fliesen. Das ist etwas irreführend, denn eigentlich können diese Fliesen noch viel mehr. Und das alles allein durch die Wirkung von Licht.

In die Fliesenglasur ist unter hoher Temperatur das ungiftige Titandioxid mit eingebrannt. Kommt es mit Licht, Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff in Berührung, entsteht eine besondere Reaktion (Photokatalyse):

  • Mikroorganismen werden in ihrem Wachstum gehemmt und können sich nicht vermehren.
  • Schimmelpilze können nicht weiter wachsen.
  • Gerüche lösen sich auf (indem die verursachenden Moleküle in nicht riechende Stoffe "zerlegt" werden).
  • Luftschadstoffe (wie VOCs oder Formaldehyd, die aus Baustoffen ausdünsten) werden wirksam abgebaut.
  • Es führt dazu, dass sich die Oberfläche wesentlich leichter allein mit Wasser reinigen lässt


Titandioxid wirkt dabei als ein Katalysator, verbraucht sich also nicht. Die besondere Wirkung der Fliesenoberfläche bleibt über die gesamte Lebensdauer der Fliesen erhalten.

Solche Fliesenbeläge leisten also einen wesentlichen Beitrag zur Wohngesundheit. Es gibt sie selbstverständlich nicht nur fürs Bad, sondern für den gesamten Wohnbereich. Gerade wenn man bedenkt, welche Fläche ein Fliesenspiegel üblicherweise einnimmt, kann man ermessen, wie deutlich auch der luftreinigende und Mikroben hemmende Effekt in Wohnräumen zum Tragen kommen kann. Damit machen diese Fliesen mit HT-Oberfläche tatsächlich eine Menge Sinn.

Aktiv gegen Schmutz

Auf Fliesen mit HT-Oberfläche bildet Wasser keine Tropfen, die abperlen oder unschön antrocknen, sondern es entsteht ein hauchdünner Film. Dieser Wasserfilm sorgt dafür, dass kleinste Schmutzpartikel unterspült werden, sich dadurch vom Untergrund lösen und mühelos abgewischt werden können.
 

Die Luft ist rein

Schadstoffmoleküle gelangen auf die Oberfläche der Fliese, der aktivierte Sauerstoff wandelt Schadstoffe in harmlose Verbindungen um, die gesundheitlich unbedenklich sind und bei der Reinigung weggewaschen werden. Als Ergebnis erhalten Sie eine deutlich verbesserte Raumluft und ein angenehmes, frisches Wohnklima.

Gerne beraten wir Sie bei Fliesen-Kemmler zum Thema Fliesen mit Lotuseffekt in Ihrer Fliesenausstellung vor Ort. > Hier können Sie einen Termin vereinbaren!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Ebenerdige Duschen.

Mehr erfahren
Eine ebenerdige Dusche verleiht jedem Badezimmer eine moderne Atmosphäre und großzügige Optik.

Fliesen verlegen leicht gemacht.

Mehr erfahren
Fliesen verlegen ist eine besondere Kunst. Trotzdem ist es auch für handwerklich begabte Heimwerker möglich, Fliesen korrekt und optisch ansprechend zu verlegen.

Erst grundieren, dann fliesen: .

Weiter zum Thema
Fliesen sorgen nicht nur für ein angenehmes Raumklima, sondern sind auch langlebig und äußerst pflegeleicht.

Tipps für die Fliesenverlegung.

Jetzt entdecken
Träumen auch Sie von der Um- oder Neugestaltung von Räumen mit Fliesen, trauen es sich aber nicht zu, die Fliesen selbst zu verlegen?