<>
Treppen im Schwimmbad verflieste Variante
Graue Treppenstufe mit Fliese
Treppenstufe mit Holzoptikfliesen verlegt
Holzoptik Fliesen Treppen im Wohnzimmer
Graue Treppenstufe mit Fliese
Treppenstufe mit Holzoptikfliesen verlegt
Holzoptik Fliesen Treppen im Wohnzimmer

Schöne und funktionale Treppenstufen mit Fliesen

Bei einem liebevoll gestalteten Zuhause stellt die Treppe oft ein besonderes Problem dar - welche Bodenbelag soll eine nüchterne Betontreppe oder die empfindliche Holztreppe erhalten? Die Antwort liegt nahe: ein Fliesenbelag auf der Treppe bietet nicht nur technisch einige Vorteile, sondern auch ein Vielzahl optischer Gestaltungsmöglichkeiten. Lesen Sie mehr darüber in unserem Beitrag.

Treppenstufen-Fliesen als robuster und haltbarer Treppenbelag

Wenn es um Härte und Abriebfestigkeit geht, kann es kaum ein anderer Bodenbelag mit Feinsteinzeug aufnehmen: immerhin hat diese Fliesensorte eine Oberfläche, die technisch sogar fast die Ritzhärte von Diamant erreicht, dem härtesten Material überhaupt. In Sachen Belastbarkeit und Abriebfestigkeit kann man also kaum etwas Besseres finden als Feinsteinzeug-Fliesen.

Gerade bei Treppenstufen-Fliesen spielt die Härte eine besonders wichtige Rolle: Stufen werden über die Jahrzehnte häufig begangen, bei vielen Bodenbelägen bilden sich dann schnell sogenannte "Laufstraßen" auf denen man die Abnutzung des Belags deutlich - und recht unschön - erkennt. Bei einem Fliesenbelag brauchen Sie sich darüber für Jahrzehnte keine Sorgen zu machen.

Die oft beliebten Holztreppen in Innenräumen sind häufig sehr empfindlich und verkratzen sehr schnell - das erzeugt zwar einerseits ein wenig "Patina" - sieht andererseits oft dennoch nicht besonders attraktiv aus. Auch hier sind Fliesen auf der Treppe der wesentlich belastbarere Belag, der an seiner sauberen und unbeschädigten Optik für lange Jahrzehnte nichts einbüßt.

Das Thema Rutschfestigkeit

Viele Stufenbeläge können - gerade bei feuchtem Wetter - ziemlich rutschig werden. Gerade auf einer Treppe sorgt das für eine hohe Unfallgefahr.

Bei Treppenstufen mit Fliesen kann man diesem Problem leicht begegnen: Fliesen sind schon von Werk aus in bestimmte Rutschfestigkeitsklassen eingeteilt und bei hoch rutschfesten Fliesen kann man selbst nach dem Wischen noch gut laufen. 

Um den Stufenaufgang noch sicherer zu machen, können Sie zusätzlich auf profilierte Fliesen setzen, die eine eingearbeitete, rutschfeste Stufenkante bieten.

 

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten der Treppe mit Fliesen

Sehr harmonisch wirkt es, wenn Sie den Bodenbelag im Flur auf der Treppe einfach weiterführen. Dadurch entsteht eine einheitliche und auch sehr hochwertig wirkende Gesamtoptik. Das ist aber nur eine der zahlreichen Möglichkeiten, die sich beim Gestalten von Treppenstufen mit Fliesen bieten.

Platten-Treppen, die mit massiven Natursteinplatten belegt sind, wirken sehr eindrucksvoll - sind in der Regel aber auch teuer. Den gleichen Effekt kann man mit sogenannten Florentiner Stufen erzeugen. Sie haben auf der Vorderseite eine massive Wulstkante, die eine besonders hochwertige Optik erzeugt. Jede andere Fliese mit einer gerundeten Kante - wie etwa die Etroubles Fliese - erzeugt einen ähnlichen Effekt.

Die Übergänge zwischen Flur und Treppe können Sie mit Treppenprofilen, Kantenleisten und verschiedenen Gestaltungsvarianten harmonisch gestalten. Auch Podeste auf der Treppe können so zum Blickfang werden. Passend zu edlem Feinsteinzeug auf der Treppe - wie etwa mit der Salaparuta - lässt sich auch die Seitenkante dann mit entsprechenden Treppenleisten harmonisch und optisch einheitlich gestalten.

Wenn Sie Fragen zum Verlegen von Treppenstufen-Fliesen haben oder Ideen für die Gestaltung brauchen, vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit einem unserer Fliesenexperten. Oder besuchen Sie uns einfach in einer unserer über 20 Filialen in Ihrer Nähe.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Rutschhemmung bei fliesen ist sehr wichtig

Rutschhemmung bei Fliesen.

Rutschhemmende Fliesen bedeuten Sicherheit für Sie und Ihre Familie.
großformatige bodenfliese in grau flurfliesen

Flurfliesen.

In jeder Wohnung und in jedem Haus ist der Flur die "Visitenkarte" der eigenen vier Wände.
beton optik-fliesen an Wand und Boden

Unterschied: Wand- und Bodenfliesen.

Was Bodenfliesen und Wandfliesen jeweils auszeichnet, haben wir hier für Sie zusammengestellt.