loader
Die Fuge wird mit dem Fugentorpedo bearbeitet
Mit dem Fugenstift wird die Fuge wieder imprägniert.
Der Fugentorpedo und seine Bestandteile
Der Diamantschleifsteg des Fugentorpedos
Mit dem Fugenstift wird die Fuge wieder imprägniert.
Der Fugentorpedo und seine Bestandteile
Der Diamantschleifsteg des Fugentorpedos

Bringt Ihre Fugen zum Strahlen – Der Fugentorpedo

 

Ab sofort bekommen Sie bei uns den originalen Fugentorpedo. Er ist ein Reinigungsgerät für Zementfugen. Der Fugentorpedo setzte sich als innovatives Fugenreinigungssystem mit Diamant-Schleifsteg durch. Seine Anwendung ist einfach und effektiv. Er eignet sich daher gut für die private Anwendung Zuhause.

  • Für den Fugentorpedo gibt es drei verschiedene Diamanteinsätze in unterschiedlichen breiten von 2 – 5,5 mm Stärke, die in das Handstück eingesetzt werden können.
  • Desweitern enthält der Fugentorpedo eine Fugenbürste mit robusten Borsten, die ebenfalls in das Handstück eingesetzt werden kann.
  • Der passende Fugenschutzstift dient dazu, die Fuge wieder zu imprägnieren.

Der Fugentorpedo und seine Bestandteile

Die Bestandteile des Fugentorpedos

 

Die Diamanteinsätze: Für den Fugentorpedo gibt es verschiedene Einsätze in unterschiedlichen Breiten. Bitte beachten Sie, dass die Größe des Diamanteinsatzes sich nach der Fugenbreite richten soll, um Beschädigungen der Fliese zu vermeiden. Er entfernt die oberste Schicht der Fuge, um diese zu öffnen. Dadurch kann das Reinigungsmittel besser in die Fuge eindringen.

Die Fugenbürste: Mit Ihren robusten Bürsten ist sie ideal, um den Reiniger in die Fuge zu bringen, damit dieser dort wirken kann.

Der Fugenschutzstift: Er imprägniert und schützt die Fuge vor Neuverschmutzungen. Er ist transparent und daher fast überall einsetzbar. Er ist nicht giftig und kein Gefahrgut.

Wie funktioniert der Fugentorpedo?

 

  1. Im ersten Schritt sollten Sie überprüfen, wie breit Ihre Fuge ist und welcher Diamanteinsatz dazu passt. Der Einsatz sollte nicht zu breit sein, dass er die Fliese verletzen könnte, aber auch nicht zu klein, dass er die Fuge ungleichmäßig bearbeiten würde.
     
  2. Im zweiten Schritt setzten Sie den Diamanteneinsatz in das Handstück. Hierzu einfach den Schleifsteg in die Nut des Griffs einsetzen.
     
  3. Im dritten Schritt wird dann die Fuge mit dem Fugentorpedo gründlich abgeschliffen. Dabei sollte Ihre Hand möglichst ruhig und langsam in der Fuge hin und her geführt werden. Leichter Druck genügt hierbei. Achten Sie darauf, dass der Fugentorpedo exakt in der Fuge liegt. Hierbei wird die oberflächliche Verschmutzung gelöst. Danach entfernen Sie den Schleifstaub. Eventuell müssen Sie anschließend nochmal etwas nacharbeiten. Nun ist die Fuge bereit für die Reinigung.
    Hinweis: Das Anschleifen ist nur einmalig erforderlich. Bei weiteren Reinigungen ist dies nicht mehr notwendig. Hierfür reicht dann die Reinigung mit der Fugenbürste.
     
  4. Im vierten Schritt erfolgt die eigentliche Reinigung. Dazu tauschen Sie den Diamanteneinsatz mit der Fugenbürste. Dies gelingt Ihnen ganz leicht über die Verriegelung am Steg des Diamanteneinsatzes. Sprühen Sie dann die Fuge mit einem geeigneten Reinigungsmittel ein. Bitte beachten Sie hierbei die empfohlene Einwirkungszeit des jeweiligen Produkts. Hierzu eignen sich gut unsere Kemmler Fliesenreiniger. Nach der empfohlenen Einwirkzeit reinigen Sie die Fugen mit der Fugenbürste, bis sich die Verschmutzungen lösen. Im Anschluss das Reinigungsmittel mit einem feuchten Tuch abnehmen und mit klarem Wasser nachwischen.
     
  5. Im fünften Schritt können Sie die Fuge mit dem optionalen Fugenschutzstift wieder imprägnieren. Die Imprägnierung dringt tief in die Fuge ein. Dadurch verhindert sie das Anhaften von neuem Schmutz.
    Hinweis: Vor der Anwendung an einer unauffälligen Stelle testen. Den Fugenschutzstift vorab gut schütteln. Vor Gebrauch mehrmals leicht die Spitze eindrücken. Dadurch gelangt die Flüssig-Imprägnierung in die Stiftspitze. Bearbeiten Sie die Fugen von unten nach oben. Hierfür müssen die Fugen sauber und trocken sein. Wichtig hierbei ist, dass nur die Fugen bearbeitet werden. Tropfen nach Möglichkeit sofort nachtrocknen. Die Imprägnierung ist nach 6-12 Stunden voll wirksam. Lassen Sie den Fugenschutzstift nach dem ersten Auftragen am besten über Nacht trocknen. 
Der Diamantschleifsteg des Fugentorpedos
Die Fuge wird mit dem Fugentorpedo bearbeitet
Den Einsatz des Handstücks mit der Fugenbürste austauschen
Der originale Fugentorpedo
Zur Reinigung wird ein Reinigungsmittel aufgetragen
Mit der Fugenbürste wird die Fuge gereinigt
fliesen reinigen fliesen-reinigungsmittel
Mit dem Fugenstift wird die Fuge wieder imprägniert.
Der Fugentorpedo und seine Bestandteile

Hinweise

 

  • Bitte versuchen Sie nicht die Fuge mit dem Diamantwerkzeug restlos zu reinigen. Dadurch könnten Sie die Fuge beschädigen. Sie öffnen mit dem Diamantwerkzeug nur die Fuge zur besseren Reinigung. Die Reinigung erfolgt dann mit einem geeigneten Reiniger und der Fugenbürste.
  • Bei Naturstein- und unglasierten Oberflächen beachten Sie bitte unbedingt die Herstellerangaben.
  • Bei Schimmel sollten Sie grundsätzlich daran denken, dass dies ein Symptom darstellt, dessen Ursache geklärt werden muss. Weitere Informationen hierzu können Sie unserem Expertentipp entnehmen.
  • Mit dem Fugentorpedo können Sie keine Silikonfugen reinigen. Er dient nur der Reinigung von Zementfugen.
  • Achten Sie darauf, den Fugentorpedo immer in der Fuge zu führen. Bei belagsebenen Fugen sollten Sie den Fugentorpedo an stabilen Führungsschienen entlang führen. Seien Sie vorsichtig, damit Sie nicht abrutschen und gegebenenfalls die Oberfläche Ihrer Fliesen beschädigen.
  • Sie sollten den Fugentorpedo mit Diamantschleifsteg nicht bei folgenden Fugen und Fliesen verwenden: zu kurze Fugen (unter 15x15 cm oder im Verband verlegt), Epoxidharzfugen, Pflasterfugen, sehr grobem Fugenmaterial, Fugen im Außenbereich, Silikon- und Acrylfugen. Fliesen mit rundlichen und gezackten Fliesenkanten, Knopfmosaik, eng gelegtes Mosaik, Glasmosaik und press verlegte Platten sollten ebenfalls nicht mit dem Fugentorpedo gereinigt werden. Achten Sie darauf, zu kurze Fugen nicht mit dem Diamantschleifer zu bearbeiten, sondern gegebenenfalls nur mit einem geeigneten Reiniger und der Fugentorpedo Bürste.

 

 

Reinigung der einzelnen Teile des Fugentorpedos
 

Die Bürste kann unter fliesendem Wasser und mit einem milden Reiniger gereinigt werden. Bitte lassen Sie die einzelnen Teile vor der Einlagerung gut trocknen. Die Diamantschleifstege können Sie mit einem weichen Tuch abwischen und bitte ebenfalls vor der Einlagerung gut trocknen lassen. Auch das Handstück können Sie mit einem weichen Tuch abwischen. Bitte lassen Sie auch das Handstück vollständig trocknen, bevor Sie es einlagern.

 

Die Vorteile des Fugentorpedos:

  • Leicht erlernbar und anwenderfreundlich
  • Klein und handlich
  • Ohne Energiebedarf
  • Effektive Ergebnisse
  • Geringere Kosten durch geringere Arbeitszeit und Reinigungsmitteleinsatz

Die Fugen bleiben dauerhaft sauber und hygienisch rein. Ihre ursprüngliche Fugenfarbe wird erhalten.

Haben Sie noch Fragen zur Verwendung oder zum Einsatz des Fugentorpedos?

 

Sollten Sie noch weitere Fragen zum Thema Fugentorpedo oder auch anderen Themengebieten haben, helfen Ihnen gerne unsere Berater vor Ort weiter. Wünschen Sie eine ausführliche Bratung zum Thema Fliesen? Dann vereinbaren Sie doch hier direkt einen Termin. Aber auch online finden Sie noch weitere nützliche Tipps und Inspirationen. Oder schauen Sie sich doch noch etwas in unserem Online Shop um.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Alles im Reinen!

Reinigen wie die Profis.

Weiter
Unsere Kemmler Reiniger - Reinigen wie die Profis.

Alles im Reinen.

Reinigen Sie wie die Profis mit unseren Kemmler Reinigern. Welcher zu Ihren Anforderungen passt, erfahren Sie hier. Mehr...

Wirkungsvolle Bekämpfung

von Schimmel auf Fliesenfugen

Schimmel auf Silikonfuge

Schimmel auf Fliesenfugen.

Wie Sie schwarze Schimmelflecken wieder loswerden, erfahren Sie in diesem Expertenbeitrag.

Fliesenfugen herauslösen

So funktioniert es

Fliesenfugen herauslösen 3

Fliesenfugen herauslösen.

Wir von Fliesen-Kemmler zeigen Ihnen, wie Sie Fliesenfugen nachhaltig entfernen können.