loader
stelzlager fliesen terrassenplatten outdoor
terrassenplatten auf stelzlager verlegt
terrassenfliese auf stelzlager
stelzlager fliesen terrassenplatten outdoor
terrassenplatten auf stelzlager verlegt
terrassenfliese auf stelzlager
stelzlager fliesen terrassenplatten outdoor

Stelzlager für Fliesen nutzen: So wird's perfekt

Fliesen auf Terrassen und Balkonen sind das gesamte Jahr über den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Nicht nur die Fliesen selbst müssen entsprechend robust und widerstandsfähig sein. Auch beim Verlegen sind wichtige Punkte zu beachten. Sorgfalt und Genauigkeit haben hohe Priorität. Stelzlager für Fliesen haben im Außenbereich viele Vorteile. Sie lassen sich beispielsweise in der Höhe millimetergenau einstellen. Die Fliesen werden höher aufgeständert, das gegebenenfalls eindringende Wasser hat weniger Angriffsfläche.

Die Kostenplanung

Bei der Verwendung von Stelzlagern entstehen Kosten, die von unterschiedlichen Faktoren abhängig sind:

  • von der Bauart des Stelzlagers,
  • von der Größe der Terrassenplatten oder Fliesen,
  • vom Grundriss der zu verkleidenden Fläche und
  • von der Frage, ob die Platten oder Fliesen in Eigenarbeit oder durch einen Handwerker verlegt werden.

Die Stelzlager-Varianten

Im Segment "Stelzlager für Fliesen und Terrassenplatten" wird im Fachhandel zwischen fixen und selbstnivellierenden Stelzlagern unterschieden.

Selbstnivellierende Stelzlager werden verwendet, wenn der Untergrund uneben ist oder eine leichte Schräge aufweist. Der Kopf eines solchen Stelzlagers lässt sich im Bereich plus/minus fünf Grad bewegen und eignet sich damit ideal zum Ausgleich etwaiger Unebenheiten. Selbstnivellierende Stelzlager für Fliesen und Terrassenplatten gewährleisten eine exakte, horizontale Ausrichtung.

Das Pendant dazu sind Stelzlager mit fixem Kopf. Zum Ausgleich von Unebenheiten benötigen man hier Nivellierscheiben, die unter die Basis des Stelzlagers gepresst werden. Diese Scheiben lassen sich mit Hilfe eines handelsüblichen Cuttermessers mühelos zuschneiden.

Stelzlager für Fliesen: Anzahl der Auflagepunkte

Eine rechteckige oder quadratische Fliese benötigt wenigstens vier Auflagepunkte, und zwar einen an jeder Ecke. Wird die Größe der Fliese durch Zuschneiden reduziert, verringert sich zwar deren Fläche. Die Anzahl der benötigten Stelzlager pro Quadratmeter Verlegefläche verringert sich dagegen nicht. Anders ist dies, wenn die Größe der Fliesen zunimmt. Ab 60x60 cm wird ein zusätzlicher Auflagepunkt in Form eines Stelzlagers in der Mitte der Fliese benötigt.

Das Erstellen eines Verlegeplans ist durchaus empfehlenswert. Dazu wird zunächst die zu verlegende Fläche (zum Beispiel die Terrasse) maßstabsgetreu aufgezeichnet. In der Zeichnung wird ein Startpunkt für das Verlegen der Fliesen festgelegt und das Verlegemuster fixiert. Aus der Anzahl der eingezeichneten Fliesen lässt sich nun die Anzahl der benötigten Stelzlager ermitteln.

Je mehr Fliesen oder Platten im Originalformat genutzt werden, desto geringer ist der Schneide-Aufwand und desto geringer ist auch der Bedarf an Stelzlagern.

platten auf stelzlager verlegt
stelzlager fliesen terrassenplatten outdoor
quadratische keramik-platte für den außenbereich outdoorbereich terrasse

Stelzlager für Fliesen: Eine Anleitung Schritt für Schritt

Im folgenden zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt auf, wie Sie die Stelzlager unter Ihren Terrassen oder Balkonfliesen anbringen.

1. Stelzlager für Fliesen-Beläge: der richtige Untergrund

Eine tragfähige Stahlbeton-Platte mit einem Gefälle von zwei Prozent ist als Untergrund ideal. Unebenheiten sollten mit Spachtelmasse ausgeglichen werden. Zunächst wird die Randeinfassung gesetzt und der Verlauf der Wasserabläufe geplant. Anschließend wird der gesamte Bereich inklusive der Wandsockel und der Randeinfassung abgedichtet, und zwar ohne Überlappung. Schutzvliese oder Bauten-Schutzmatten schützen die Abdichtung vor Schäden.

2. Die Stelzlager für die Fliesen setzen

Die einzelnen Stelzlager werden nun an den Kreuzungspunkten der Fliesen bzw. Terrassenplatten positioniert. Sind die Fliesen oder Platten sehr dünn oder haben eine Kantenlänge von mehr als vierzig Zentimetern, sollte je ein zusätzliches Stelzlager mittig gesetzt werden.

Feuchtflecken an den Auflagepunkten lassen sich mit Kapillar-passiven Drain-Stelzlager-Systemen vermeiden. Sie sind aus profilierter Kunststoff-Folie gefertigt und weisen auf der Oberseite ein stabiles Panzergitter-Gewebe auf. Auf diesem speziellen Stelzlager für Fliesen wird zunächst ein Drainagemörtel aufgebracht, um dann die punktweise verlegten Fliesen aufzunehmen. Bei diesem Verfahren kann die Feineinstellung des Höhenniveaus entfallen; es entsteht ein System, das vollständig wasserdurchlässig ist und Schäden durch Feuchtigkeit verhindert.

3. Stelzlager für Fliesen auf Flächen ohne Gefälle

Weist der Untergrund für die Stelzlager kein Gefälle auf, können Höhenausgleichsringe verwendet werden. Diese sind 20 bis 50 Millimeter hoch und dienen als Schalung für den Mörtel. Bei Bedarf lassen sich die Ringe mehrfach übereinander legen und ermöglichen damit einen Höhenausgleich von bis zu 100 Millimetern.

Fazit: Die Vorteile der Stelzlager für Fliesen und Terrassenplatten

Das Verlegen von Terrassenplatten mit Hilfe von Stelzlagern erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Anleitung ist schnell verstanden, die Umsetzung ist kostengünstig. Fliesen und Platten auf Stelzlagern sind witterungsbeständig und benötigen so gut wie keine Wartung. Das Verlegen der Fliesen und Platten erfolgt in der Regel trocken und ohne Mörtel. Dank der vier trennbaren Felder des Stelzlagers kann die Plattenlage individuell in Eck- und Randstücke geteilt werden. Hierzu wird kein spezielles Werkzeug benötigt.

Stelzlager sind sowohl in höhenverstellbarer als auch in fixer Variante erhältlich. Auch für unterschiedliche Untergründe bietet der Handel passende Typen, die bei Bedarf sogar kombiniert werden können. Auch das Nachverstellen ist problemlos möglich.

Die offenen Fugen ermöglichen eine optimale Entwässerung. Sämtliche Wasserrückstände können in den Untergrund ablaufen und dort absorbiert werden. Frost- und Wasserschäden sind damit so gut wie unmöglich. Gleichzeitig bietet das Stelzlager für Fliesen einen direkten Zugang zu Abflüssen, die möglicherweise unter den Platten installiert sind. Die Abflüsse sind leicht zu reinigen und benötigen keine weiteren Wartungsarbeiten.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

terrassenplatten auf stelzlager verlegt

Terrassenfliesen frostsicher.

Warum eigentlich frostsichere Terrassenfliesen? Erfahren Sie, welche Anforderungen hierfür an Terrassenfliesen gestellt werden.
terassenplatten für den outdoorbereich

Verlegung von Terrassenplatten.

Verlegearten für Outdoor-Fliesen. Jetzt entdecken...
Cotto im Außenbereich

Outdoor-Oase.

Gleich mehrere Bereiche haben diese Kemmler-Kunden rund um ihr Haus im Frühjahr neu verfliesen lassen.