nivelliersystem kemmler xl-plan

Fliesenlegen mit Niveau: Das Kemmler Nivelliersystem XL plan

Großformate und sehr geringe Fugenbreiten liegen beim Fliesenspiegel eindeutig im Trend. So entsteht eine optisch einheitliche Fläche, bei der das Fliesendesign erst richtig zur Geltung kommt. Das Verlegen eines solchen Fliesenspiegels kann allerdings zur Herausforderung werden - noch mehr für den Heimwerker. Um hier Unterstützung zu leisten, haben wir das Nivelliersystem XL plan entwickelt.


Problem Großformat

Die Verlegung von Großformaten ist nicht einfach - das hängt vor allem mit ihrer Größe zusammen. Und so exakt Fliesen auch hergestellt wurden: besonders Großformate neigen beim Brennvorgang ganz leicht zum "Schüsseln". Das heißt, die Fliese ist schon in ihrem Naturzustand minimal aufgewölbt. Das ist herstellungsbedingt bei Großformaten einfach nicht vermeidbar.

Beim Verlegen machen sich diese Formen allerdings unangenehm bemerkbar: Es können sogenannte "Überzähne" entstehen. Unter Überzähnen versteht der Fliesenleger einen Höhenversatz zwischen zwei nebeneinander liegenden Fliesen oder Platten. Der Fliesenbelag ist dann also nicht ganz eben, und es bilden sich Stolperfallen und optisch recht unschöne Stellen.

Ohne Hilfsmittel sind Überzähne nicht einmal vom Profi vermeidbar - selbst die DIN lässt in all ihrer Strenge Überzähne bei der Ausführung zu. Gutachter nehmen dann eine 5-Cent-Münze als Maß für die Höhe der Überzähne: die 1,3 mm Dicke gelten als gerade noch vertretbares Maß. 2-Cent-Stücke haben 1,5 mm Dicke und stellen damit die Obergrenze des Zumutbaren dar.

Die bestehende Problematik haben wir zum Anlass genommen, unser Nivelliersystem XL plan zu entwerfen - das mit Überzähnen endlich Schluss macht, und dabei ganz einfach von Profis und von Laien zu handhaben ist.


Wie funktioniert das Nivelliersystem XL plan?

Das System besteht aus mehreren Komponenten:

  • Zuglaschen
  • Keilen und
  • einer speziellen Zange  


Die Anwendung ist relativ einfach: die Zuglaschen werden unter die Keile gelegt und die Keile bringen damit die aneinander stoßenden Fliesenkanten auf ein exakt gleiches Höhenniveau. Die Fliesen werden wie gewohnt verlegt. Wenn der Fliesenmörtel ausgehärtet ist, lassen sich die Zuglaschen samt den Keilen problemlos und schnell „abkicken“. Die Keile sind dann sogar wiederverwendbar - was besonders beim professionellen Einsatz Geld spart.
In der Praxis hat es sich bewährt, sowohl auf dem Untergrund als auch auf der Fliesenrückseite Kleber aufzubringen. So lässt sich das Einsetzen der Zuglaschen leichter und bequemer durchführen.


Für welche Fliesen ist das Nivelliersystem XL plan geeignet?

Überzähne treten bevorzugt bei großformatigen Fliesen auf - für diesen Fliesentyp ist das Nivelliersystem XL plan also auf jeden Fall immer empfehlenswert. Hinsichtlich der Fliesen gibt es keine Einschränkungen, das System kann von sehr geringen Fliesenstärken mit 3 mm bis hin zu sehr großen Fliesenstärken von bis zu 13 mm eingesetzt werden. Die minimale Fugenbreite, die sich mit dem System noch herstellen lässt, liegt bei rund 2 mm. Sie können mit dem Nivelliersystem XL plan also sehr einheitlich wirkende und perfekt ebene Fliesenflächen schaffen.


Bei der Anwendung beachten

Natürlich muss der Untergrund vor dem Verlegen ausreichend eben sein - beachten Sie hier auf jeden Fall die üblichen Toleranzen. Sollte ein Untergrund die geltenden Toleranzen bereits stark ausreizen, kann es sinnvoll sein, vor dem Verlegen eine Flächenspachtelung durchzuführen oder - bei geringeren Abweichungen - auf eine Mittelbettverlegung auszuweichen. Damit entsteht dann automatisch etwas mehr Spielraum für das Ausrichten der Fliesen.

Gern beraten wir Sie zum Kemmler Nivelliersystem XL plan in Ihrer Fliesenausstellung vor Ort. Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren!

Anwendungsvideo zu Kemmler XL-Plan:

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

was bei der fliesenverlegung zu beachten ist

Tipps zur Fliesenverlegung.

Fliesen verlegen ist eine besondere Kunst. Trotzdem ist es auch für handwerklich begabte Heimwerker möglich, Fliesen korrekt und optisch ansprechend zu verlegen.
warmer fliesenboden mit kemmler

Kemmler Warm Floor.

Vieles spricht ja für Fliesen als Bodenbelag: Sie sind schön, robust, hygienisch und meist leicht zu pflegen.
kalibrierte kanten bei fliesen, dünne fuge

Was sind kalibrierte Fliesen?

Fliesen mit kalibrierten Kanten sind in, denn sie ermöglichen besonders schmale Fugen und damit das flächige Verlegebild, das viele Räume heute so modern und großzügig wirken lässt.
große fliese xxl fliese großformatige fliese

Großformatige Fliesen.

Sieht man sich moderne Boden- und Wandgestaltungen bekannter Designer an, erkennt man zwei Dinge: Fliesen haben schon längst alle Räume erobert - und sie werden immer großformatiger.