loader
Schutt der Fliesen
Schutt der Fliesen eines Bodenbelags
entfernte Bodenfliesen
Schutt der Fliesen
Schutt der Fliesen eines Bodenbelags
entfernte Bodenfliesen
Schutt der Fliesen

Expertentipps: Fliesen entsorgen

Sie haben die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und möchten nun die alten Fliesen entsorgen. Dabei müssen Sie unterschiedliche Dinge beachten. Denn das Material zählt in der Regel als Bauschutt und darf keinesfalls über den Hausmüll entsorgt werden. Erfahren Sie hier, worauf es beim Fliesen-Entsorgen ankommt.

 

Grundsätzliche Informationen zum Thema "Fliesen entsorgen"

Alle Arten von Fliesen, auch solche aus Glas, werden nicht als Wertstoffe betrachtet. Fliesen dürfen weder über den Gelben Sack, noch über die Gelbe Tonne oder über den Altglas-Container entsorgt werden. Das Material, aus dem Glasfliesen bestehen, sind mit konventionellem Glas sowie mit Verpackungsglas nicht zu vergleichen und dürfen daher nicht miteinander vermischt werden. Eine weitere Frage während der Entsorgung lautet: "Sind die Fliesen neu oder benutzt?"

 

Fliesen - anders als Tassen und Teller

Auf den ersten Blick wirken Fliesen von ihrem Material her wie Teller, Tassen und andere keramische Produkte, die Sie im Haushalt nutzen. Aber letztendlich handelt es sich um Baustoffe, die nur nach bestimmten Regeln und Vorgaben entsorgt werden dürfen. Unterscheiden sollten Sie zunächst zwischen unbenutzten und benutzten Fliesen, die Sie entsorgen möchten.

 

Benutzte Fliesen entsorgen: So geht's

Fliesen, die sich bereits an einer Wand oder auf einem Fußboden befanden, weisen unterschiedlichste Anhaftungen wie Putz oder Fliesenkleber auf. Damit sind diese Fliesen eindeutig dem Bauschutt zuzuordnen und müssen entsprechend der Richtlinien sach- und fachgerecht entsorgt werden.

 

Bauschutt und gebrauchte Fliesen entsorgen

In erster Linie entscheidet sich über die Menge des Bauschutts, wie und wo Sie diesen entsorgen können. Kleine Mengen benutzter Fliesen können Sie bei der nächstgelegenen Deponie einfach abgeben. In der Regel wird dafür eine geringe Gebühr verlangt und Sie sollten für den Transport eine Verpackung wählen, die staubdicht ist. Erkundigen Sie sich bei der gewählten Deponie nach deren Regeln, wenn es um die Selbstanlieferung von Bauschutt geht.

Möchten Sie als Privatperson bei einer Deponie benutzte Fliesen entsorgen, müssen Sie möglicherweise folgende oder ähnliche Richtlinien befolgen:

  • Anlieferung von Bauschutt in geringen Mengen nur im PKW oder PKW-Anhänger und
  • Verweigerung der Annahme bei Anlieferung per LKW.

 

Entsorgung großer Mengen Bauschutt und Fliesen

Wenn Sie größere Mengen benutzter Fliesen entsorgen möchten, wenden Sie sich bitte unbedingt an einen geeigneten Fachbetrieb. Wir empfehlen Ihnen, bei unterschiedlichen Entsorgungsbetrieben unverbindlich anzufragen und Angebote bei entsprechenden Betrieben einzuholen. Informieren Sie sich auch über die Vorgehensweise der Entsorgung. Die meisten Entsorgungsfirmen werden Ihnen einen Bauschutt-Container vor Ort zur Verfügung stellen, in den Sie die Fliesen entsorgen können. Haben Sie den Container befüllt, rufen Sie das Unternehmen an und vereinbaren einen Termin zur Abholung. Der Entsorger transportiert den Container zur Deponie.

 

Wonach Sie den Fachbetrieb fragen sollten

Informieren Sie sich vorab nach folgenden Punkten im Angebot:

  • Wird ein Bauschutt-Container bereitgestellt und wieder abgeholt?
  • Wie hoch sind die Kosten?
  • Wie hoch sind die Unterschiede bei den Kosten, wenn Sie

a) einen Container nur für benutzte Fliesen oder

b) einen Container für gemischten Bauschutt

bestellen?

Es hat sich inzwischen herausgestellt, dass die Entsorgungsbetriebe einen Container für gemischten Bauschutt häufig deutlich preiswerter anbieten als einen, über den Sie nur benutzte Fliesen entsorgen. Es lohnt sich daher auf jeden Fall, genauer nachzufragen.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Fliesen entfernen mit einem Stemmhammer

Fliesen entfernen leicht gemacht.

Die Fliese ist wohl eine der robustesten Bodenbeläge, die Sie in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus einbauen können. Doch wie bekommt man sie wieder raus?
Fliesenkreuze dienen einem gleichmäßigen Fugenbild

Fliesen verlegen.

Tipps und Tricks und für Fliesenverlegung.
ausgleichmasse vor dem fliesen legen

Fließspachtelmasse.

Unebener Untergrund? Eine Fließspachtelmasse kann helfen. Erfahren Sie in unserem Expertentipp wie.