loader
Fliesenoberflächen Mix
+
Fliesenoberfläche natur
+
Fliesenoberfläche poliert
+
Fliesenoberfläche gehämmert
+
Fliesenoberfläche natur
+
Fliesenoberfläche poliert
+
Fliesenoberfläche gehämmert
+

Fliesenoberfläche – natur, gehämmert oder poliert?

 

Im Gegensatz zur Wandfarbe überzeugen Fliesen mit einer langen Haltbarkeit und müssen daher nicht laufend ausgetauscht oder erneuert werden. Neben den hohen Qualitätsstandards wird von Fliesen daher eine schöne und zeitlose optische Erscheinung erwartet. Das Ausstrahlungsbild einer Fliese wird dabei stark von der Farbauswahl und der Oberflächenbeschaffenheit geprägt. Das große Angebotsspektrum ermöglicht eine riesige Vielfalt an unterschiedlichen Materialbeschaffenheiten. Fliesen Kemmler stellt Ihnen einige Oberflächenbearbeitungstechniken vor und erklärt Ihnen den Unterschied zwischen den italienischen Begriffen natur, levigato, borcciardato und lappato.

Fliesenoberfläche natur
+
Fliesenoberfläche gehämmert
+
Fliesenoberfläche anpoliert
+

Natürliche Optik

Fliesenoberfläche natur
+

Die am häufigsten verwendete Fliesenoberfläche enthält ein mattes und natürliches Erscheinungsbild. Nach der Brandphase weist die Fliese keine Veränderungen auf und wirkt daher sehr natürlich und ursprünglich. Diese entweder glatte oder matte Oberfläche ist für jedes Raumambiente geeignet und daher sehr vielseitig einsetzbar. Die robuste Beschaffenheit findet dabei insbesondere an Wänden in Badezimmern und Küchen Anwendung. Als strukturierte Oberflächenausführung ist diese langlebige und witterungsbeständige Fliese zudem besonders für Außenbereiche geeignet, da die Strukturierung eine starke Trittsicherheit bietet.

Glänzende Glasur

Bei halb polierten oder anpolierten Fliesen ist eine besondere Bearbeitungsweise im Einsatz. Dabei wird die Fliese teilweise poliert, um fließende Verwischungen zu erzeugen – auch lappato genannt.  Durch die aufwendige Veredelungstechnik wird der ästhetische Charakter der unglasierten Fliese unterstrichen. Indem nur wenige Millimeter der Fliesenoberfläche anpoliert werden, erhält die Fliese einen halb glänzenden und geglätteten Charakter, der einer Glasur gleicht. Der besondere Effekt dieser Bearbeitungsweise macht sich in dem typischen Erscheinungsbild bemerkbar – denn die fliesenden Übergänge von matten und glänzenden Bereichen erzeugen eine besondere Farbwirkung und einzigartige Lichteffekte.

Fliesenoberfläche poliert
+

Polierte Gebrauchsspuren

glänzende marmoroptik-fliese
+

Durch den abrasiven Vorgang, bei dem die Fliesenoberfläche abgeschliffen wird, erzeugt diese Fliese einen abgenutzten Effekt – im Italienischen als levigato bezeichnet. Bei der Bearbeitungstechnik wird die Oberseite der Fliese zunächst aufgeraut. Durch den tieferen Abschliff als bei teilpolierten Fliesen werden feine Strukturen der Fliese freigelegt. Im Anschluss wird die Oberfläche poliert – und daher absolut glänzend gemacht. Dadurch entsteht ein einzigartiger und glänzender Look, der bei Lichteinfall eindrucksvolle Spiegeleffekte in den Raum wirft. Die verstärkte Aufrauung bringt jedoch eine besondere Pflegeempfindlichkeit der Fliese mit sich, die daher in stark beanspruchten Räumen weniger geeignet ist.

Gescratchte Einkerbungen

Auch bei dieser Bearbeitungsweise wird die Fliesenoberfläche angeraut – aber mit der sogenannten Scratch-Technik. Im Gegensatz zur Levigato-Materialbeschaffenheit wird bei gescratchten beziehungsweise gehämmerten Fliesen die Oberfläche mit groben Werkzeugen wie Skalpellen und Spitzen bearbeitet. Die tiefen Einkerbungen hinterlassen dabei nachhaltige Spuren im Material. Dieser urbane Used-Look zaubert einen auffälligen Blickfang in jeden Einrichtungsstil. Da die Oberfläche im Anschluss nicht geglättet wird, ist die Fliese besonders robust, witterungsbeständig und trittsicher. Ideale Einsatzgebiete sind daher Außenbereiche wie Terrassen, Höfe und Laubengänge.

Fliesenoberfläche gehämmert
+

Je nach Einrichtungsstil, Raumambiente und Einsatzort kommen die spezifischen Materialeigenschaften der unterschiedlichen Oberflächen zur Geltung. Wir beraten Sie gerne bei der Inneneinrichtung und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Fliesen für die jeweiligen Wohnbereiche ideal geeignet sind. Vereinbaren Sie ganz bequem und online einen Beratungstermin in der Fliesen Kemmler Filiale in Ihrer Nähe – wir finden mit Ihnen die Fliesenoberfläche, die Ihren Einrichtungsgeschmack trifft!