Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Reaktionsharzklebstoff

Reaktionsharzklebstoff ist ein Fliesenkleber , der im Dünnbettverfahren für die Verlegung von Fliesen verwendet wird. Er ist besonders flexibel und eignet sich deswegen besonders für schwierige Untergründe, wie zum Beispiel Metall, Glas und verschiedene Kunststoffe. In der Regel kommt Reaktionsharzklebstoff aber nur im gewerblichen Bereich zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Kunstharzkleber, der sich aus zwei Komponenten zusammensetzt. Die Basis bilden entweder Epoxidharz oder Polyurethan. Der Kleber wird auf den jeweiligen Untergrund aufgetragen und mit einem Zahnspachtel gekämmt. Anschließend werden die Fliesen darauf gelegt. Der Fliesenkleber ist nicht nur besonders flexibel, sondern auch beständig gegen Chemikalien. Deswegen wird er häufig in Labors oder in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.