loader

Wertvolle Tipps

für den Fliesenkauf

neues Badezimmer fliesen kaufen

Fliesen kaufen: Tipps für die Auswahl

Wer eine Renovierung plant und dafür Fliesen für einen neuen Bodenbelag kaufen möchte, sieht sich einer großen Auswahl an Fliesenmodellen, Designs und Formaten gegenüber. Dabei sollte man sich die Auswahl immer gründlich überdenken, denn Fliesen halten über Jahrzehnte. Deshalb sollte die Entscheidung wohl überlegt sein. In diesem Beitrag geben wir Ihnen Hilfestellung, um die perfekte Fliese für Ihr Zuhause zu finden, egal ob Naturstein oder Keramik.

Inspiration einholen und Maß nehmen

Vor dem Fliesenkauf:

fliesen kaufen tipps und tricks

Nehmen Sie zunächst die exakten Maße des Raums oder der Fläche des geplanten Fliesenbelags. Machen Sie eventuell auch eine kleine Skizze, wenn Sie möchten auch ein Foto. So kann sich ein Fachberater viel leichter vorstellen, was Sie wünschen. Um Ihnen die Auswahl etwas leichter zu machen, sollten Sie sich zumindest schon einige Inspirationen holen und herausfinden, was Ihnen gefällt. Machen Sie den Test, welcher Fliesentyp Sie sind oder stöbern Sie ein wenig in unserer Inspirations-Rubrik. Haben Sie sich inspiriert, werden unsere Berater in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen Ihren genauen Bedarf analysieren und Ihnen die passenden Fliesen in einer unserer Ausstellungen präsentieren. Auch eine 3D-Visualisierung Ihrer neuen Fliese in Ihrem Raum ist möglich. Vereinbaren sie doch hierzu gleich einen Termin.

Grundlegende Entscheidungen

Welche Fliesenart wollen Sie verlegen lassen?

Die erste grundlegende Entscheidung betrifft die Fliesenart. Benötigen Sie eine Wandfliese oder Bodenfliese? Wandfliesen eignen sich grundsätzlich nur für die Wand, da sie nicht abriebfest genug sind, um am Boden eingesetzt zu werden. Bodenfliesen hingegen können auf beiden Bereichen verlegt werde. Daher können Sie sie sowohl am Boden als auch an der Wand einsetzen. Die nächste Entscheidung betrifft das FliesenformatGroßformatige Fliesen liegen eindeutig im Trend, müssen aber nicht immer und in jeder Situation passen. Versuchen Sie eine ungefähre Vorstellung zu entwickeln, wie sich unterschiedliche Fliesenformate in Ihrem Zuhause machen. Als kleine Hilfe: Größere Formate lassen Räume optisch ruhiger wirken und sind in kleinen Räumen auch empfehlenswert, um den Raum etwas größer wirken zu lassen. Machen Sie sich außerdem eine Vorstellung vom ungefähren Farbton, in dem Sie Ihren Fliesenbelag wünschen. Das erleichtert es ebenfalls, die mögliche Auswahl beim Fliesenkauf etwas einzuschränken. Auch das Einsatzgebiet ist wichtige, denn es kann einen Unterschied machen, ob Sie die Fliesen in Küche, Bad oder Wohnzimmer verlegen wollen. Hierbei ist nicht nur die Optik oder das Format entscheiden. Wollen Sie die keramische Fliese beispielsweise als Bodenbelag im Badezimmer verwenden, so sollten Sie die Rutschhemmung der Fliese beachten. Als Privatperson sind Sie zwar gesetzlich nicht dazu verpflichtet, doch liegt es schon in Ihrem eigenen Interesse mögliche Unfälle im Nass- und Barfußbereich zu vermeiden. Dies unterstützen auch kleine Fliesen mit vielen Fugen.

Großformat Fliese in Marmoroptik

Technische Anforderungen

Fliesen wollen nach dem Kauf und Verlegen auch gepflegt werden. Legen Sie für sich fest, ob eine Fliese möglichst leicht zu reinigen oder antibakteriell beschichtet sein sollte, oder ob Sie andere spezielle Merkmale wünschen. Auch hierbei ist die Beschaffenheit der Fliese ein weiteres wichtiges Kriterium. So ist zum Beispiel Naturstein viel empfindlicher als Feinsteinzeug. Feinsteinzeug Fliesen sind nicht nur pflegeleichter, sondern auch eher für hohe Beanspruchung geeignet. Deshalb sollte auch auf die Beschaffenheit der keramischen Beläge bei der Verlegung geachtet werden. Zu den technischen Werten, die beim Fliesen kaufen immer beachtet werden sollten, gehört auch die Trittsicherheit und die Widerstandsfähigkeit. Hier sollten Bodenfliesen immer genau dem entsprechen, was Sie von der Fliese auch erwarten. Möchten Sie Fliesen kaufen, die später im Außenbereich auf Terrasse oder Balkon verlegt werden sollen? Dann ist natürlich wichtig, dass Sie auch auf das Material und dessen Frostbeständigkeit achten. Für den Außenbereich eignet sich zum Beispiel Feinsteinzeug mit 2 cm Stärke gut. 

Auch das Aussehen entscheidet mit

Neben den ganzen rationalen Aspekten, darf natürlich die Optik der Fliese als Entscheidungskriterium nicht zu kurz kommen. In den letzten Jahren haben sich eine Vielzahl an Trends herausgebildet. Gerade auch für Wohnräume ist die Holzoptik sehr beliebt. Ihre Oberfläche ist sehr hochwertig und wirkt täuschend echt, ist jedoch deutlich unempfindlicher als echtes Holz. Klassische Farben wie Beige oder Weiß sind nahezu immer geeignet, besonders als Wandfliese. Immer beliebter werden vor allem als Bodenfliese die etwas dunkleren Farben wie schwarz, anthrazit oder verschiedene Grautöne, egal ob matt oder glänzend. Neben den einfarbigen Fliesen, wurden Muster und verschiedene Designs insgesamt immer beliebter. Mit ihnen kann man einzelne Bereiche besonders gestalten und hervorheben. Dadurch lockern sie den Raum auf und setzen individuelle Akzente.

 

Profi-Tipps zum Fliesenkauf

 

Kaufen Sie immer eine ausreichende Menge an Fliesen, rechnen Sie mit rund 10 % Verschnitt und Bruch. Außerdem sollten Sie immer ein Paket Fliesen mehr kaufen, als Sie für die Verlegung (inklusive Verschnitt) tatsächlich benötigen. So haben Sie später passenden Ersatz für Reparaturen oder wenn einmal eine Fliese beschädigt wird. Fliesen sind ein Gestaltungsmittel, mit dem man sehr viel erreichen kann. Lassen Sie sich daher Zeit bei der Auswahl und nehmen Sie am besten eine individuelle Beratung durch einen Fachberater in einer unserer Niederlassungen in Bayern oder Baden-Württemberg in Anspruch. Wir haben eine große Auswahl an hochwertigen Fliesen in unserem Sortiment. Unsere Berater vor Ort können Ihnen verschiedene Fliesenmodelle und ihre optische Wirkung direkt zeigen. Außerdem kann Ihnen einer unserer Experten dann auch in Bezug auf die richtige Farbe der Fugen und deren Gestaltung helfen. Vereinbaren Sie hier einen kostenlosen Beratungstermin. Oder schauen Sie sich in unserem Online-Shop um. Hier können Sie auch Ihre Fliese online bestellen und direkt nach Hause liefern lassen. Ebenfalls finden Sie auf unserer Seite noch weiteres Know-How in den Expertentipps. Oder nutzen Sie unsere Fliesen-Ideen und Fliesen-Projekte, um Ihren Fliesen-Liebling zu entdecken.

 

  • notieren Sie die Maße
  • holen Sie sich Inspirationen ein
  • welche Fliesenart bzw. welches Fliesenformat benötigen Sie
  • technische Anforderungen wie z. B. Abrieb, Rutschsicherheit beachten
  • 10% Verschnitt der Fliesen miteinrechnen

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Schritt für Schritt zum neuen Bad

Was Sie dabei beachten sollten

badrenovierung tipps

Badrenovierung.

Eine Badrenovierung ist nicht nur kostspielig, sondern muss gut geplant werden – Fliesen-Kemmler berät Sie gerne bei der Realisierung Ihres neuen Traumbades.

Günstige Preise in hoher Qualität

Sofort zum Mitnehmen

fliesensupermarkt abholmarkt fliesen-kemmler

SuperFliesenMarkt - Günstige Fliesen für Profis und Handwerker.

Sie benötigen dringend Fliesen? Diese erhalten Sie in hoher Qualität und zu günstigen Preisen im Mitnahmemarkt von Fliesen-Kemmler.  

Wandfliesen am Boden verlegen?

Geht das überhaupt?

badezimmer wand und bodenfliesen

Unterschied zwischen Wand- und Bodenfliesen.

Sie benötigen dringend Fliesen? Diese erhalten Sie in hoher Qualität und zu günstigen Preisen im Mitnahmemarkt von Fliesen-Kemmler.