Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fliesenwerkzeug

Als Fliesenwerkzeug werden alle Werkzeuge bezeichnet, die zum Verlegen von Fliesen benötigt werden. Mit einem Rührgerät oder Quirl für die Bohrmaschine werden Fliesenkleber und Fugenmörtel angerührt. Mit verschiedenen Spachteln, Kellen und Zahnspachteln werden Kleber und Mörtel verteilt. Für die genaue Ausrichtung der Fliesen werden außerdem eine Wasserwaage, eine Richtlatte, Fliesenkreuze und Fliesenkeile benötigt. Für große Flächen sollte eine Richtschnur verwendet werden. Zum Schneiden der Fliesen wird ein mechanischer oder elektrischer Fliesenschneider verwendet. Ferner kommen Trennscheiben oder Lochfräsen zum Einsatz. Welche Fliesenwerkzeuge exakt benötigt werden, ist von der Art der Verlegung und von der Art des zu verlegenden Materials abhängig. Da beim Fliesenlegen mit Wasser gearbeitet wird, sollte das Fliesenwerkzeug aus rostfreiem Edelstahl hergestellt sein.