Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fliesen-Abriebgruppe

Die Fliesen-Abriebgruppe ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Wand- und Bodenfliesen . Die Fliesen werden zur Einteilung in die Abriebgruppen in Testgeräte eingespannt. Die Oberfläche wird mechanisch abgerieben, bis Fehler sichtbar werden. Die Wand- und Bodenbeläge werden in fünf verschiedene Abriebgruppen eingeteilt.

• Zur Abriebgruppe 1 zählen Fliesen mit sehr leichter Beanspruchung wie beispielsweise Wandbeläge in Wohnräumen.

• Zur Gruppe 2 zählen Wand- und Bodenfliesen mit leichter Beanspruchung, die zumeist in Bädern, Duschen oder Toiletten verlegt werden.

• Fliesen, die in die Abriebgruppe 3 eingeteilt sind, können in mittelmäßig beanspruchten Räumen, wie Wohn-, Schlaf- und Hobbyräumen sowie in Hotelzimmern verlegt werden.

• Für stark beanspruchte Räumlichkeiten, wie Küchen, Dielen, Büros, Hotels oder Terrassen werden Fliesen der Abriebgruppe 4 verwendet.

• Räumlichkeiten mit viel Publikumsverkehr oder öffentliche Bereiche wie beispielsweise Gaststätten, Eingänge von Hotels, Schulen, Verkaufsräume oder Ladengeschäfte werden mit Fliesen der Abriebgruppe 5 ausgestattet.

Die richtige Wahl der Fliesen-Abriebgruppe ist immens wichtig, da sich durch die richtige Wahl des Wand- oder Bodenbelags die Lebensdauer erhöht.