Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
Art
Material

Fliesen

spinner
Art
Material
Weitere Produkte anzeigen

Natursteinfliesen

Natursteinfliesen sind für viele Haus- und Wohnungsbesitzer die Krönung aller Stein- und Keramikfliesen. Fliesen aus Naturstein schaffen ein besonderes Flair. Gleichzeitig lassen sie sich ansprechend und werthaltig in jedes Interieur-Design integrieren. Die richtige Verwendung setzt aber auch ein gewisses Grundwissen über Naturstein voraus. Fliesen Kemmler bietet Ihnen ein umfassendes Sortiment an Fliesen aus Naturstein. Dazu gehören außerdem zahlreiche Serviceleistungen, welche eine für Sie perfekte Kaufentscheidung unterstützen.

Natursteinfliesen - welche gibt es?

Fliesen und Platten aus Natursteinen gehören zum Innenausbau, seit Menschen Häuser bauen. Über Jahrhunderte wurden die Natursteine aus der eigenen Region verwendet. Heute wird Naturstein weltweit abgebaut und verwendet. Eine erste Unterscheidung kann nach Hartgestein und Weichgestein getroffen werden, wobei sich die Härte derselben Gesteinsart regional maßgeblich unterscheiden kann.

Fliesen aus Hartgestein

Zu den Gesteinen, die als Natursteinfliesen und Platten Verwendung finden, gehören Sandstein, Alabaster, Gneise und Basalte. Vor allem aber auch: 

Granitfliesen

Die am häufigsten eingesetzten Natursteine sind Granitfliesen. Seit Jahrhunderten werden Granitfliesen, aber auch Marmorfliesen als Zeichen des Wohlstandes angesehen. Sie sind für den Innen- und Außenbereich ideal. Der robuste Belag ist leicht zu pflegen und fügt sich stilsicher in fast jedes Wohnambiente ein. Die Granitfliesen vereinen mit ihren einzigartigen Strukturen die Ursprünglichkeit von Stein mit der robusten Widerstandsfähigkeit der Natursteinfliesen. Noch heute wirken Granitfliesen elegant und glamourös.

Quarzitfliesen

Quarzitfliesen präsentieren sich ebenso wie Granitfliesen als sehr resistent und nicht wirklich anfällig für Kratzer oder Flecken. Die Widerstandsfähigkeit von Quarzitfliesen machen diese zu echten Allroundern.

Man kann sie natürlich als Wandfliesen und als Bodenfliesen verwenden, aber auch als Arbeitsfläche in der Küche und auch im Außenbereich. Wollen Sie Quarzit im Außenbereich verlegen, sollte auf eine wirklich frostsichere Fliesenvariante zurückgegriffen werden. Interessant sind Quarzitfliesen durch ihre Farbenvielfalt auf jeden Fall. Sie finden diverse Grautöne bis hin zu schwarzen Fliesen; daneben auch Färbungen von Rotbraun bis Grün.

Fliesen aus Weichgesteinen

Marmorfliesen

Marmorfliesen wirken besonders edel. Dies vor allem durch die von der Natur verliehenen Maserungen. Gerade in Küchen und im Außenbereich sind die Fliesen beliebt. Besonders gefragt sind Marmorfliesen aufgrund ihrer einzigartigen Maserung. 

Schiefer-Fliesen 

Schiefer kennt man schon seit Jahrhunderten als beliebten Baustoff. Auch als Schiefer-Fliesen werden sie immer beliebter. Meist werden sie als Bodenfliesen oder -platte im Badezimmer verlegt. Sie sorgen für ein gehobenes Flair.

Travertin-Fliesen

Durch ihre vielfältige Erscheinung und Wirkung sind Travertin-Fliesen in vielen Häusern und Wohnungen sehr beliebt. Dabei können Travertin-Fliesen verschiedene Trend-Richtungen abdecken, welche von mediterran bis hin zu ländlichen Stilrichtungen reichen. Als Naturstein ist Travertin also sehr abwechslungsreich.

Sandsteinfliesen

Sandsteinfliesen sind leicht zu bearbeiten. Kein Wunder, bestehen sie doch überwiegend aus kleinen Quarzkörnern. Da diese so groß wie Sandkörner sind, hat sich die Bezeichnung Sandsteinfliese durchgesetzt. Sandsteinfliesen können sowohl außen als auch innen verlegt werden. Ein besonderes Feeling vermittelt diese Natursteinfliese übrigens Barfußläufern.

Kalkstein-Fliesen

Kalkstein-Fliesen vermitteln durchaus stilvoll ein ruhiges und warmes Flair. Maserungen, die den Zimmer-Eindruck etwas aufstören und Räumlichkeiten eine gewisse Dynamik verleihen, finden sich hier nicht. Wenn Boden oder Wände zurückhaltend gestaltet werden sollen, empfehlen sich Kalkstein-Fliesen. 


Herstellungsbedingte Eigenschaften

Fliesen und Platten können bei der Herstellung geschnitten oder gespalten werden. Weitere Verarbeitungsschritte sind das anschließende Polieren, Bürsten und Schleifen. Das Produkt wird bis 12 mm Stärke als Natursteinfliese bezeichnet, darüber als Natursteinplatte. In der Regel werden die Natursteinfliesen kalibriert angeboten, also sortiert nach einem konkreten Maß (Länge x Breite). Darüber hinaus können sie auch gefasst werden. Dabei wird die Kante umlaufend abgeschrägt. Besonders bei Bodenfliesen wirkt dies einer möglichen Verletzungsgefahr durch überstehende scharfe Kanten entgegen.

Die Bearbeitung von Naturstein-Oberflächen kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen.

  • thermisch, durch extreme Hitze bzw. Feuer
  • chemisch, etwa durch absäuern
  • mechanisch, durch spalten oder trommeln etc.

Bei letzterer Möglichkeit werden die zugeschnittenen Fliesen aus Naturstein zusammen mit Quarzsand und Wasser in eine Mischtrommel gegeben. Dadurch werden die Steinkanten abgerundet und es kann ein antikes Aussehen erreicht werden.


Besonderheiten beim Verlegen von Natursteinfliesen

Das Verlegen der Fliesen aus Naturstein erfolgt heute vornehmlich im Dünnbett und nur sehr selten im Dickbett. Als Kleber werden spezielle Fliesenkleber verwendet, die für Natursteinfliesen geeignet sind. Manche Fliesen aus Naturstein werden durchscheinend. Daher wird häufig ein farbneutraler, weißer Natursteinfliesenkleber eingesetzt. 

Im Dickbett kann Trasszement eingesetzt werden. Bei den Fugenmassen gibt es diese Unterscheidungen wie Trasszement oder fertigen Fugenmörtel ebenfalls. Die Eigenschaften eines Natursteins bestimmen zudem, ob die entsprechenden Fliesen nur innen oder im Freien ebenso eingesetzt werden können. Bei einer zu großen Wasseraufnahme besteht Frostgefahr.


Abrieb, Rutschhemmung und Pflege von Naturstein

Ähnlich verhält es sich mit dem Abrieb. Je weicher das Material der Fliesen aus Naturstein, umso größer deren Abrieb. Granitfliesen haben sehr begrenzten Abrieb, Sand- und Kalksteine deutlich mehr. Die Rutschfestigkeit wird über weitere Bearbeitungsschritte festgelegt. Diese reichen von spaltrau bis hin zu poliert. 

Schon beim Verlegen von Natursteinfliesen beginnt deren Pflege. Der durch das Verfugen entstehende Zementschleier ist bei verschiedenen Natursteinen umgehend zu entfernen. Doch Vorsicht, entsprechende Reiniger können den Stein angreifen. Bei einigen Steinen wie Kalksteinen und Marmor gilt das außerdem für Kalkentferner, Essig, Fruchtsäuren und mehr. Natürlich gehören zur umfassenden Beratung von Fliesen Kemmler auch Pflege- und Reinigungstipps. Zudem bieten wir Ihnen spezielle Mittel zu Reinigung, Schutz und Pflege von Natursteinfliesen an.

Die richtigen Farben und Design

Fliesen aus Naturstein sind nicht nur wegen ihrer ansonsten sehr hohen Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit beliebt. Die Variationen aus homogenen Farbtönen, Farbenspielen von Einschlüssen, Adern, von der glänzenden bis zur seidenmatten Natursteinfliese sind selbst unter gleichen Natursteinen ausgesprochen vielfältig. Abhängig von der Farbvariation von Natursteinfliesen sollten mehrere Fliesenpackungen daher immer gut gemischt werden. Zudem werden Natursteinplatten und Fliesen in allen erdenklichen Größen klassischer Fliesen, besonders groß und ebenso als Mosaikfliesen angeboten. Natürlich sind Riemchen (Stäbchen) ebenso erhältlich wie Bruchstein, Bordüren und mehr. So eignet sich unser Mosaik Pecco hervorragend für ebenerdige Duschen. Für den rustikaleren Look, beispielsweise für den Wandbereich, eignet sich die Busana im Stäbchen-Design. Noch mehr Inspiration erhalten Sie in unserem Trend-Beitrag zu Fliesen in Natursteinoptik.

Egal welches Design Sie wählen, Natursteine verbreiten ein kühles, natürliches und doch gemütliches Ambiente in Ihren Wohnräumen. Jeder Raum bekommt so das gewisse Etwas. Die Natursteine sind heutzutage deutlich erschwinglicher als noch vor einigen Jahren und zaubern daher einen Hauch Luxus für jeden ins eigene Heim. Auch ein mediterranes Flair lässt sich mit diesem robusten Boden- und Wandbelag umsetzten. Fühlen Sie sich jeden Abend wie an einem lauen Sommerabend in der Toscana oder genießen Sie im Badezimmer richtiges Spa-Feeling.

Hochwertig bedeutet auch aus Chargen kaufen

Zudem sollten Natursteinfliesen oder Platten aus derselben Produktionscharge bestellt werden. Bei Fliesen Kemmler müssen Sie hier keine Bedenken haben. Neben einer umfassenden Beratung durch unsere sachkundigen und erfahrenen Fliesen-Experten sind solche Tipps und Tricks selbstverständlich. Darüber hinaus kann ebenso eine digitale 3D-Visualisierung vorgenommen werden, während in unserer großen Fliesenausstellung viele Produkte und Produktlinien real erfahren und besichtigt werden können.


Natursteinfliesen günstig und hochwertig bei Fliesen Kemmler online bestellen

Unser Team für die Kundenberatung nimmt sich viel Zeit für Sie und hilft, Natursteinfliesen und Platten nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen auszuwählen. Über aktuelle Trends sind wir ebenso bestens informiert wie über zeitlose Farben, Designs und Natursteine. Natürlich stammen sämtliche Natursteinfliesen aus der Herstellung bestens etablierter Produzenten und gewährleisten höchste Produktqualität. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf oder kommen Sie in einer unserer Niederlassungen vorbei, um sich Ihre neue Fliese aus Naturstein auszusuchen. Im Online Shop können Sie sich auch Musterfliesen bestellen, um die Fliesen zunächst in Ruhe in Augenschein zu nehmen.