Rote Fliesen

 

Beim Aussuchen von Fliesen übersieht man manchmal die wirklich spektakulären Designs - wie beispielsweise rote Fliesen. Was auf den ersten Blick richtig gewagt erscheint, ist es in Wirklichkeit gar nicht. Es könnte genau die farbliche Lösung sein, die Sie suchen. Sehen Sie sich einfach mal im Sortiment von Fliesen-Kemmler um.

spinner
spinner
0
0
0
0
0
0
0
0
Farbe

Rote Fliesen sorgen für Lebendigkeit

 

Vor allem dann, wenn man etwas Lebendigkeit in Küche und Bad bringen möchte, sind Fliesen in Rot eine sehr gute Sache. Sie schaffen ein anregendes Klima und verleihen Räumen das gewisse Etwas. Insbesondere dann, wenn der Rest des Raums farblich eher langweilig und eintönig wirkt.

Rot hat als Farbe noch eine weitere, bemerkenswerte Eigenschaft: Es lässt sich sehr gut in einzelne Farbtöne aufteilen, die untereinander sehr gut miteinander harmonieren. Helle und dunkle und auch andere, abweichende Rottöne lassen sich immer gut miteinander kombinieren und wirken dann insgesamt sehr ausgeglichen. Rot Ton-in-Ton war auch bei Bekleidung aus genau diesem Grund einmal angesagt - das ist aber schon eine Weile her.

Rot schafft es darüber hinaus auch sehr gut, harte Kontraste zu mildern. Als Farbe harmoniert es sowohl mit hellen als auch mit dunklen Farben gut. Rot ist eine der wenigen Farben, die das kann. Auf diese Art und Weise lassen sich auch sehr harte Schwarz-Weiß-Kontraste durch rote Fliesen etwas mildern.

Rote Fliesen eignen sich sowohl für Fliesenspiegel an der Wand, als auch für den Boden. An der Wand kommt die Farbwirkung etwas stärker zum Tragen, bei Bodenfliesen ist die farbliche Wirkung dagegen etwas abgemildert.


Fliesen in den unterschiedlichsten Rottönen

 

Unser reichhaltiges Angebot umfasst ganz unterschiedliche Rottöne: Vom dezenten Burgunderrot der Fliese Dazio über die leuchtenden Farbvarianten der Serie Cervatto, die es in verschiedenen Formaten gibt, bis hin zu den mehr ins Violettrote tendierenden Fliesen Paularo und Talmassons und ebenfalls einige Fliesen der Cervatto-Serie. Ein sehr gedämpftes aber optisch sehr ansprechendes rotviolett bietet auch die Fliese Santadi.

Wichtiger Bestandteil unseres Angebots sind auch Mosaikfliesen in Rottönen: Traves sorgt für leuchtende Farbeffekte und eine lebendige, abwechslungsreiche Optik. Glorenza ist dagegen ein Musterbeispiel für die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von unterschiedlichen Rottönen. Credera mischt Rot und Violett mit Weiß, Isera verbindet Rot dagegen vor allem mit dunklen Farbtönen. So lässt sich sowohl in sehr hell als auch in sehr dunkel eingerichteten Räumen Lebendigkeit und vor allem optische Harmonie schaffen.

Abgerundet wird das Angebot von Fliesen in Komplementärfarben, die sich gut mit Rot kombinieren lassen - etwa wenn man zum lebendigen Fliesenspiegel an der Wand eher einen ruhigen, gesetzten Boden verlegen möchte. Wenn Sie sich beim Kombinieren nicht sicher sind, lassen Sie sich einfach einzelne Kombinationen von unseren Beratern zeigen. Sie werden erstaunt sein, wie gut sich das zusammenfügt.


Gestaltungstipps für Ihr heimisches Fliesenparadies

 

Am besten kombinieren Sie rote Fliesen mit möglichst schlichten und ruhigen Designs. Wer eine sehr helle Küche hat, in der fast nur Weiß vorherrscht, kann diese einförmige Optik sehr gut durch rote Fliesenspiegel aufgelockert und ausgeglichen werden. Es entsteht dabei ein harmonisches Ganzes. Sehr lebendige Fliesenspiegel - etwa als Mosaikfliesen in unterschiedlichen Rottönen - sollten gerade im Bad mit vielen geraden Linien und mit eher schlichter Formensprache kombiniert werden. Ansonsten wirkt der Raum schnell zu überladen.

Fliesen-Kemmler ist der größte Fliesenhändler in Süddeutschland. In mehr als 20 Filialen können Sie sich in den Fliesenausstellungen ein Bild davon machen, wie Ihre Wunschfliesen tatsächlich wirken. Wenn Sie sich dabei unsicher sind, stehen unsere Berater Ihnen gerne mit Ihrer Fachkenntnis und Erfahrung zur Hand. Online kann vielleicht auch unser Fliesentyp-Berater eine Hilfe für Sie sein, wenn Sie sich nicht entscheiden können: Er verrät Ihnen im Handumdrehen, welcher Fliesentyp Sie sind. Jetzt Beratungstermin vereinbaren!