Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fliesen in Zementoptik

puristisch und modern

Minimalismus hält Einzug in die Wohnräume - puristische und einfache Materialien und Strukturoptiken sind in Mode. Zementoptik steht dabei hoch im Kurs und liegt bei neuen Gestaltungen im Trend. Daneben entdeckt man auch Altes wieder neu - und erinnert sich an die Zementfliesen aus der Jugendstilzeit. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Fliesen in Zementoptik.

Zementoptik: Jugendstil in unserem Jahrtausend

In den 1920er Jahren fand man sie praktisch in jedem Hausflur von Mietskasernen: Zementfliesen. Diese klassischen, tatsächlich aus echtem Zement gemachten Fliesen waren allerdings sehr pflegeintensiv und wenig haltbar. Zudem waren sie sehr schwierig zu verlegen, zumal mit damaligen Mitteln. Ihr Design war dafür immer beeindruckend: florale Ornamente, Jugendstil-Dekors und viele blumige Verzierungen. Gerade dieses besondere Design aus der Gründerzeit hat bis heute nichts an Eindruckskraft eingebüßt - und ist auf modernen Keramikfliesen zu einem neuen Trend geworden. Die Designs gibt es einfarbig, aber auch mehrfarbig, die Muster sind mal aufwändiger, mal schlichter gehalten. Beim Verlegen erhält man dann ein sich immer wiederholendes Motiv. Das Design ist dabei nicht nur Vintage, sondern lässt sich durchaus auch gut in modern eingerichtete Wohnräume integrieren. Als Bodenfliesen zaubern Zementoptikfliesen mit ihrer ganz besonderen Optik, die an einen Teppich erinnert, eine Menge Charme in Wohnräume und machen sie gleichzeitig behaglich. Zementoptikfliesen eignen sich vor allem dann, wenn man einen sehr individuellen Wohnstil pflegt oder ganz besondere Gestaltungen erreichen möchte.

Betonoptik und Industrial Design

Bei den minimalistischen Einrichtungsstilen, die momentan angesagt sind, liegt Industrial Design eindeutig an der Spitze. Nüchterne, karge Betonoptik, gepaart mit viel Metall, Glas und klaren Kanten und Linien dominieren die Einrichtung. Um so gestaltete Bäder oder Wohnräume umzusetzen, haben sich Zementoptikfliesen als eine der besten Möglichkeiten herausgestellt. Gegenüber den Alternativen wie auf Glanz geschliffenem Estrich oder gestrichene Betonoptik an den Wänden sind Fliesen sehr viel einfacher zu verlegen und zu pflegen. Mit Fliesen in Zementoptik können Akzente, beispielsweise auf der Badablage oder in der Dusche gesetzt werden.

 

Bei Zementoptikfliesen wird die Härte des Farbtons oft durch aufwändige, wolkige Muster etwas aufgelockert - das verleiht den Fliesen einen Hauch von Weichheit, aber auch von Eleganz. Besonders gut erkennen kann man das etwa an der Fliese Oneta in 30 x 60 cm im einfarbigen Design, die noch dazu besonders pflegeleicht ist. Mit Fliesen lassen sich Industrial Designs und Betonoptiken sowohl an Wänden als auch am Boden gut realisieren.

 

Fliesen in Zementoptik vor allem im Kleinformat

Bei den Zementoptik-Designs dominieren vor allem die kleineren Fliesenformate - 15 x 15 cm ist hier ein gängiges Maß. In der letzten Zeit finden aber auch immer mehr größere Formate Einzug in die Sammlung der Zementoptikfliesen - 60 x 60 cm Fliesen, wie etwa die Fliese Grosotto gibt es mittlerweile auch.

Besondere Gestaltung

Liebe auf den ersten Blick war für Familie Fischer die Zementoptikfliese Blevio mix. Bei der Beratung in unserer Fliesen-Ausstellung Diedorf hatte die Kundin sie auf einem Ambientebild entdeckt und gleich gesagt: „Genau so möchte ich es haben.“ Nach der anschließenden 3D-Raumvisualisierung war sich die Familie sicher – und bestellte die moderne Interpretation traditioneller Zementfliesen, die ihrem neuen Haus in Kombination mit der Betonoptik-Fliese Appiano seinen individuellen Charme verleiht. Wenn Sie einmal eine elegante Ton-in-Ton-Lösung mit Zementoptikfliesen bewundern möchten, sehen Sie sich hier das Fliesen-Projekt von Familie Fischer in Billenhausen an > Mehr Bilder

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Betonoptikfliesen.

Jetzt entdecken
Beton spielt eine zentrale Rolle in der modernen Architektur und gewinnt auch für den Innenraum zunehmend an Bedeutung.

Fliesen-Neuheiten.

Mehr erfahren
Wir von Fliesen-Kemmler präsentieren Ihnen die aktuellen Entwicklungen und ermöglichen Ihnen damit, die aktuellen Gestaltungsarten und Fliesen-Neuheiten direkt in Ihrem Wohnbereich umzusetzen.

Fliesen in Zementoptik.

Mehr sehen
Was in Marokko bis heute als Handwerk Tradition hat, erlebt in der modernen Architektur derzeit ein spektakuläres Revival: Fliesen in Zementoptik erobern Bad, Küche und Wohnbereich mit ornamentalen Mustern und mediterranen Farben.

Tolle Fliesen bis 40 €.

Weiter zum Thema
Dass Schönes nicht teuer sein muss, beweist der neue Trend zu preisbewussten Fliesen in allen aktuellen Designs und Formaten.