Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Cersaie 2017 – die Fliesen-Trends von morgen

Die Cersaie Keramikfachmesse im italienischen Bologna zählt zu den wichtigsten Trendsettern der neuesten Fliesen-Trends für das kommende Jahr. Auch Fliesen-Kemmler war Ende September 2017 auf der Fachmesse der Fliesenwelt und hat die Fliesen-Trends von morgen zusammengetragen. Neben den sehr beliebten und trendigen Fliesen im XL-Format sind vor allem ausgefallene Oberflächen und Optiken in den Fokus gerückt.

XL-Formate – nach wie vor voll im Trend

Der Begriff „Mega“ ist nun endgültig in der Fliesenwelt angekommen. Mit besonders großen Formaten wie z.B. 120 x 240 cm oder 160 x 320 cm erobern XL-Fliesen weiterhin die Branche – und zählen auch dieses Jahr wieder zu den Fliesen-Trends. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. Die großformatigen Fliesen schaffen ein ganz spezielles und weitläufiges Raumambiente mit nur wenigen Fugen, zudem ist die Verlegung durch die Fliesenstärke von 6 Millimetern deutlich einfacher geworden. Dadurch lassen sich die Fliesen sehr leicht schneiden und formen.

Mit den dünnen großformatigen Fliesen entwickelt sich ein schier unbegrenzter Raum an Möglichkeiten: für Küchenarbeitsflächen, Duschwannen, Verkleidungen von Küchenfronten, Waschbeckenverkleidungen, Tischplatten und zahlreiche weitere Verlegemöglichkeiten. Anders als bei kleineren Fliesen strukturieren großformatige Fliesen selbst den Raum und nicht die zahlreichen Fugen.

Die neuen einzigartigen Optiken und Farbtiefen, die auf der Messe Cersaie vorgestellt wurden, ermöglichen Ihnen grenzenlose Kreativität. Zu den beliebtesten diesjährigen Farbschemen zählt die Natursteinoptik aus Feinsteinzeug. Diese gibt es vom feinsten, weißen Marmor über Calacatta Gold Marmor bis hin zu grauem Naturstein in zahlreichen Farbspektren. Die Äderungen der Marmor- und Natursteinoptikfliesen verlaufen von Fliese zu Fliese durchgängig und erzeugen Exklusivität und Eleganz. Somit ergibt sich ein durchlaufendes und homogenes Erscheinungsbild – dem echten Naturstein täuschend echt nachempfunden. Die technische Innovation der Oberflächen und Optiken ermöglichen das Verlegen der Fliesen in neuen Wohnbereichen wie dem Wohnzimmer oder dem Schlafzimmer.

Relief Fliesen

Elegante und charmant wirken Relief Fliesen, die wir ebenfalls dieses Jahr auf der Cersaie gesehen haben. Diese sind meist in einfachen Farben gehalten und mit klassischen Verzierungen versehen, der Sie in den Großstadtchic der Pariser U-Bahn eintauchen lässt – den daran sind diese speziellen Metro-Fliesen orientiert. Die unterschiedliche Optik der Oberflächen verwandelt jeden Raum im Eigenheim in ein dezent und elegant wirkendes Kunstwerk. Besonders in Badezimmer und Küche kann der modern urbane Look Ablageflächen von der Wand abheben und die Blicke auf sich ziehen. Kombiniert mit auffälligen Farbkombinationen können so faszinierende Kontraste erzeugt werden. Besondere Beliebtheit genießt die zeitlose Pariser Fliese mit Schliff – die auf unvergleichliche Weise dezenten Luxus mit nostalgischer Mondänität verbindet.

Holzoptik Fliesen – Dauerrenner in der Fliesenwelt

Schon seit Jahren genießen Holzoptik Fliesen bei der Inneneinrichtung große Beliebtheit unter Eigenheimbesitzern. Dank neuer Designs und Materialien werden die Fliesen in Holzoptik immer beliebter und zu einer echten Konkurrenz für Holzdielen. Vor allem die Wärme und Gemütlichkeit, die diese Fliesen ausstrahlen, lassen jeden Raum in neuem Glanz erstrahlen. Denn der wohnliche und lebendige Charakter des natürlich wirkenden Materials gepaart mit der langlebigen Robustheit einer Feinsteinzeugfliese stellt eine unschlagbare Kombination dar.

Das robuste Feinsteinzeug setzt den Einsatzgebieten von Holzoptik Fliesen dabei kaum Grenzen. Vom schicken Badezimmer bis hin zur rustikalen Terrasse – das pflegeleichte Material kommt in allen Räumlichkeiten bestens zur Geltung. Auch die zahlreichen Farbschemen ermöglichen zunehmende und vielseitige Kombinationsmöglichkeiten der ästhetische Holzoptik-Fliese.

Outdoor Fliesen – schicke Accessoires im Gartenbereich

Bei der Gestaltung des Außenbereichs rücken Fliesen immer mehr in den Fokus. Das besonders robuste und pflegeleichte Feinsteinzeug lässt die eigene Terrasse selbst nach den frostigsten Wintereinbrüchen wieder in vollem Glanze erstrahlen. Dabei machen die XL-Formate auch keinen Bogen um den Gartenbereich. Denn die 2 cm dicken Außenfliesen lassen sich fast auf jedem Untergrund verlegen, ohne das Gesamtbild durcheinanderzubringen. Auch die besondere Haptik von Outdoor-Fliesen spielt bei der Auswahl eine besondere Rolle.

Die Fliesen-Trends der Cersaie Keramikmesse auf einen Blick

 

  • Megaformate in sämtlichen Wohnbereichen
  •  Lebendige Holzoptik Fliesen
  •  2 cm starke Outdoor Fliesen aus Feinsteinzeug