Marmoroptik auf XXL Wandfliese
+
Wandfliese in XL
+
XXL Wandfliese
+
Wandfliese im Großformat
+
Wandfliese in XL
+
XXL Wandfliese
+
Wandfliese im Großformat
+

Großformatige Wandfliesen – Größe ist Luxus

Was ist eigentlich das Besondere an großen Fliesen? Anders als ein gewöhnlicher Fliesenspiegel lassen sie, wenn man sie mit sehr geringer Fugenbreite verlegt, Räume optisch weitläufig und geräumig wirken und schaffen ein angenehm einheitliches Flächenbild an der Wand. Mit XXL Wandfliesen gibt es aber noch weitaus mehr Gestaltungsmöglichkeiten – die erfahren Sie in unserem Beitrag.

Fliesenformate und optische Wirkung

Das Format von Fliesen spielt eine wichtige Rolle dabei, wie wir Räume wahrnehmen. Schon bei den gewöhnlichen Fliesenformaten bis 60 cm gilt die Regel, dass man in zu eng wirkenden Räumen Rechteckfliesen quer verlegen sollte, um den Raum zu weiten. Bei zu niedrigen Räumen sollte man dagegen die Fliesen im Hochformat einbauen, um den Eindruck einer größeren Deckenhöhe zu erzeugen. Bei XXL Wandfliesen ist das anders: Großformatige Wandfliesen werden im Allgemeinen mit sehr geringen Fugenbreiten verlegt, die Fugenfarbe wird oft sehr nahe an der Fliesenfarbe gewählt. In vielen Fällen beträgt die Fugenbreite sogar bei den sehr großen Formaten (bis zu 300 cm Kantenlänge) gerade einmal 2 mm. Die Wandfliesen wirken so wie eine durchgehend gestaltete Fläche, die Fugen sind kaum mehr wahrnehmbar. Dadurch wird der Raum in alle Richtungen optisch gestreckt und wirkt weitläufig und angenehm geräumig.

Groß und noch größer

Während XL Wandfliesen bereits Kantenlängen bis zu 90 cm oder sogar 120 cm haben können, gibt es die XXL Formate bis zu 300 cm Kantenlänge. Durch dieses Fliesenformat entstehen dann völlig neue optische Eindrücke, die noch deutlicher wirken können. Technisch handelt es sich dabei um sehr dünne, aber sehr harte Feinsteinzeugfliesen, die trotz ihres großen Formats noch angenehm leicht und damit gut verlegbar sind. Lediglich die Wandfläche für die Verlegung muss besonders eben sein – 2 mm Fugenbreite bei solchen Formaten braucht auch einen sorgfältig vorbereiteten Untergrund.

Fugenloses Bad: Kein Problem

Während man für die "Fliesen-Alternativen" und die fugenlosen Badgestaltungen in Betonoptik oft sehr viel Geld ausgeben muss, geht das mit den XXL-Wandfliesen ganz leicht. Wird auch die Fugenfarbe entsprechend ausgewählt, entsteht auf Wunsch genau die gleiche "fugenlose" Optik an den Badezimmerwänden und in der Dusche – mit deutlich weniger Aufwand und deutlich längerer Haltbarkeit.

Die Gestaltungsmöglichkeiten

Wenn es um so große Formate geht, muss man sich natürlich auch bei der Gestaltung ein paar Dinge überlegen. Großformatige Wandfliesen wirken durch ihre Größe teilweise ganz anders – bieten insgesamt aber auch mehr Gestaltungsfreiraum.

Ein gutes Beispiel dafür sind die Azzanello Holzoptik-Fliesen, die ein interessantes Format von 120 cm x 20 cm mitbringen. Mit ihrer natürlichen und dezenten Holzoptik entsteht hier eine wie mit hochwertigen Echtholzpaneelen verkleidete Wand. Die Azzanello ist eigentlich eine Bodenfliese, wo sie wie eine echte Landhausdiele wirkt, kann aber wie alle Bodenfliesen ihren Effekt auch an die Wand bringen. Gerade für Bäder, die raumhoch gefliest werden sollen, können solche großformatige Wandfliesen eine gute Idee sein.

Die gesuchten Beton-Optiken zaubern Sie ebenfalls durch großformatige Wandfliesen problemlos an die Wände. So entsteht die nüchterne und dennoch dezent lebendig wirkende Optik von Betonflächen an der Wand. Solche XXL Wandfliesen haben zudem den Vorteil, dass sie durch ihre dezente Gestaltung praktisch zeitlos sind, und sich harmonisch in jede zukünftige Raumgestaltung einfügen. Was für Beton gilt, gilt genauso für die Naturstein-Optik: auch hier kann man durch großformatige Wandfliesen großzügig wirkende Wandflächen schaffen, die dezent wirken aber dennoch eine lebendige Struktur mitbringen.

Bei der Gestaltung empfiehlt es sich, darauf zu achten, welchen Glanzgrad großformatige Wandfliesen haben: eine dezente und puristische Ausstrahlung, die bei den meisten Räumen gut passt, bieten matte Fliesenoberflächen. Großformatige Wandfliesen mit satinierter Oberfläche zaubern einen raffinierten Schimmer in Räume. XXL Wandfliesen in Hochglanz wirken dagegen eindrucksvoll und bringen sich in den Vordergrund – sie wirken dabei vor allem elegant und repräsentativ.

Wenn Sie Fragen zur Raumgestaltung oder zu unseren XXL Wandfliesen haben, besuchen Sie uns gerne in einer unserer 20 Filialen, oder vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin! Unsere Fliesenexperten stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Fliesen-Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

badrenovierung tipps

Badrenovierung.

Für jedes Budget die richtige Planung.