loader
rustikales feinsteinzeug wirkt großräumig
unverwüstliches Feinsteinzeug und zugleich pflegeleicht - perfekt für einen Bodenbelag in der Küche
Nürtingen hat eine neue Wellnessadresse: Die Solino Salzgrotte in der Weberstraße 20.
Bistro in der Salzgrotte Solino
unverwüstliches Feinsteinzeug und zugleich pflegeleicht - perfekt für einen Bodenbelag in der Küche
Nürtingen hat eine neue Wellnessadresse: Die Solino Salzgrotte in der Weberstraße 20.
Bistro in der Salzgrotte Solino

Solino Salzgrotte Nürtingen

Natur pur

Zeit zum Durchatmen, Erholen und Entspannen – das Motto der Solino Salzgrotte in Nürtingen ist Programm. Und das nicht nicht nur, was den Service angeht. Auch das Ambiente der neuen Wellnessadresse in der Weberstraße 20 wirkt wie ein Tag am Meer: naturbelassen, ursprünglich und echt. Daher hat Inhaberin Kerstin Schmid auch zuerst an Holzboden gedacht – und sich nach einer individuellen Beratung in der Kemmler-Fliesenausstellung vor Ort doch für ein besonders natürlich und fast wie handgemacht wirkendes Feinsteinzeug entschieden.


Die Kraft der Natur

„Salz ist gut für die Atemwege.“ Diese Erfahrung als Mutter hat die sympathische Frau auf ihre Geschäftsidee gebracht. Das Solino bietet seinen Kunden zwei Grotten zum Inhalieren, „eine für Kinder, eine für Erwachsene.“ Beide Räume sind komplett mit den typischen, rosig schimmernden Salzsteinen verkleidet, die das wohltuende Klima einer natürlichen Salzhöhle erzeugen. Jede hat Kerstin Schmid liebevoll gestaltet: die Kindergrotte mit „Salzel“-Spielzeug, die andere mit wechselndem Licht und einem imaginären Sternenhimmel, so dass man während der 45 Minuten dauernden Therapie in Wohlfühlstimmung pur getaucht ist.

 

Eine Fliese wie handgemacht

Außerhalb der Grotten liegt im gesamten Geschäft Feinsteinzeug. Und auch wenn sie sich das erst gar nicht vorstellen konnte, ist Kerstin Schmid jetzt „sehr zufrieden mit den Fliesen“. Die Kemmler-Beraterin hat ihr die Vorteile aufgezeigt und eine Auswahl passender Bodenbeläge zusammengestellt. Nach nur einer Stunde stand die Entscheidung fest. „Wichtig war mir, dass alles natürlich wirkt“, sagt Schmid. Die Fliese Pertula erfüllt das voll. „Der warme Farbton und die raue Oberfläche lassen die Fliese ursprünglich und behaglich wirken“, bestätigt die Beraterin. Die getrommelten Kanten unterstreichen den natürlichen Look zusätzlich und schaffen eine warme und wohnliche Atmosphäre im ganzen Geschäft. Neben den Grotten lädt ein Bistro zum Verweilen ein. Hier gibt es selbstgemachte Smoothies, Demeter-Brot, Olivenöl, aber auch liebevolle Näharbeiten aus der Region.


Kompetente Beratung

141 qm Fliesen wurden im Solino insgesamt verlegt von Petrowitsch Bau aus Kirchheim. „Eine super Arbeit“, findet die Inhaberin. Auch die Beratung bei Kemmler hat Kerstin Schmid als sehr angenehm empfunden: „Kompetent und kundenorientiert.“ Ihre eigenen Kunden erwartet die sympathische Frau ab dem 3.11.2014. Dann wird das Solino offiziell eröffnet. Die Salzgrotte kann man als Präventivmaßnahme in Anspruch nehmen. Sie wendet sich an Privatleute wie Unternehmen und steht gern für Events zur Verfügung. Auch dafür ist der Boden wie gemacht. Denn Feinsteinzeug ist nicht nur schön, sondern auch pflegeleicht und praktisch unverwüstlich. Da bahnt sich dann wohl eine lange Erfolgsgeschichte an. Viel Glück!
 

Sie wünschen sich auch einen Boden mit Wohlfühlgarantie? Dann werden Sie ein zufriedener Kemmler-Kunde. Gern überzeugen wir Sie von unserer Beratungskompetenz in Ihrer Fliesenausstellung vor Ort.

 

natürlich wirkende-Fliese auf dem Boden im Laden von Solino-Nürtingen
Empfang bei der Solino Salzgrotte mit tollem Feinsteinzeug von Kemmler
im Bistro mit rustikalem Feinsteinzeug von Fliesen-Kemmler
Referenzkunde bei Fliesen-Kemmler: Solino Salzgrotte Nürtingen
Entspannung pur mit Kemmler-fliesen in der salzgrotte-nürtingen
Auch für Kinder ist die Solino Salzgrotte geeignet.