loader
Kemmler Bodenfliesen in Victoria Princess Bar
+
Ispani Referenzobjekt Victoria Bar Stuttgart
+
Kundenprojekt Victoria Café Princess Bar
Fliesen Kemmler Ispani Victoria Bar
+
Ispani Referenzobjekt Victoria Bar Stuttgart
+
Kundenprojekt Victoria Café Princess Bar
Fliesen Kemmler Ispani Victoria Bar
+

Victoria CAFÉ princess BAR

Herr Oliver Joos und sein Geschäftspartner Raimund Welte haben im November 2017 die Victoria CAFÉ princess BAR in Stuttgart eröffnet. Herr Joos hat sich in Stuttgart Wangen bei Frau Uhl und Herrn Rommel über Möglichkeiten der Fliesengestaltung beraten lassen. Während seines ersten Besuchs in der Kemmler Fliesenausstellung in Wangen, ließ sich Herr Joos erst einmal inspirieren und sammelte ein paar Anregungen.

„Ich habe bei meinem ersten Besuch jeden Schieber angeschaut und war von der Vielfalt an Fliesen sehr beeindruckt. Außerdem hat mir die Räumlichkeit sehr gut gefallen, am liebsten hätte ich dort eine Veranstaltung organisiert“, so Herr Joos. Der Kunde, dem die Gestaltung und Planung von Inneneinrichtungen viel Freude bereitet, hatte eine klare Vorstellung: Der Boden soll mit einer Holzoptikfliese verlegt werden, die keine Astlöcher aufweist, in Kombination mit einer bunten, folkloristischen Fliese, etwas Besonderes, Einzigartiges, das nicht nachgeahmt ist und dennoch im ersten Moment nicht zu auffällig wirkt. „Das Ziel ist es, möglichst viele Menschen anzusprechen, die sich in meiner Bar wohl fühlen“, so Herr Joos.

Während seines Besuchs in der Ausstellung stach ihm sehr schnell die Fliese Voltido Gold Dekor ins Auge. Schnell war Herrn Joos klar, dass er diese statt etwas auffällig Buntem als Säulenverkleidung verwenden möchte. „Das Gold der Dekorfliese korrespondiert wunderbar mit dem Gold der Krone“, die in der Victoria CAFÉ Princess BAR ihren Platz gefunden hat. Der goldene Schimmer der Säule, der den Lichteinfall unterschiedlich reflektierte, wurde zum echten Lichtblick während der Bauphase, als die triste, graue Baustelle die Stimmung ein wenig trübte. Herr Joos hat die Krone vor ca. 30 Jahren von einem Discothekeninhaber geschenkt bekommen. Das handgefertigte Stück hing über dem Eingang einer Disco auf der Königstraße, die ihm schon immer aufgefallen war. Nachdem die Krone jahrelang in der Garage aufbewahrt wurde und dreimal mit umgezogen ist, entstand die Idee für die Bar vor 2 Jahren. Jetzt thront sie in der Bar und verleiht der Örtlichkeit das gewisse Etwas. Neben dem bewusst gesetzten goldenen Eyecatcher der Location, wurden auch graue Akzente gesetzt.

Dank der ausführlichen Beratung durch Frau Uhl und Herrn Rommel bei einem weiteren Besuch in der Wangener Fliesenausstellung, konnte sich Herr Joos dann für drei der zuvor dreißig favorisierten Fliesen entscheiden. Letztlich wählte Herr Joos Ispani grau Bodenfliesen und Grosotto Mix Grau Boden Dekor aus. Die Theke wurde mit Grosotto Mix Beige verkleidet. „Mithilfe einer Koje in der Ausstellung konnte ich mir das Grosotto Dekor sehr gut vorstellen und mich schnell entscheiden.“ begeisterte sich Herr Joos über die zusätzliche Inspiration. Er wurde, laut eigenen Aussagen, von dem „Rundum-Paket“ überzeugt, das er in Wangen erleben durfte und hat sich sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. So wurde ihm das Gefühl vermittelt, dass man sich um ihn kümmere. Dieser Eindruck wurde nicht nur im ersten Kennenlernen und in den ersten Beratungen erweckt, sondern auch im weiteren Prozess der Fliesenausstattung bestätigt. „Einen professionellen Service erwartet man, aber die Kemmler Mitarbeiter waren darüber hinaus auch schlichtweg nett zu mir.

Diese Fliesen-Themen könnten Sie ebenfalls interessieren: