<>
großformatige natursteinoptikfliese
großformatige natursteinoptikfliese

Neuer Glanz für Bad und WC mit Fliesen

Fliesen in täuschend echter Marmoroptik

Aus Ulm kommt das Ehepaar, das seine drei Sanitärräume mit Kemmler-Fliesen saniert hat. Duschbad, Bad und Gäste-WC sollten dabei nicht nur auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch ästhetisch deutlich aufgewertet werden.

Aus Ulm kommt das Ehepaar, das seine drei Sanitärräume mit Kemmler-Fliesen saniert hat. Duschbad, Bad und Gäste-WC sollten dabei nicht nur auf den neuesten Stand gebracht, sondern auch ästhetisch deutlich aufgewertet werden. Auf Empfehlung eines Bekannten kam das Paar zu Kemmler in Münsingen – und fühlte sich bei Beraterin Alexandra Manz „gleich in guten Händen“.
 

Eine für alles

Von Anfang an fest stand, dass alle drei Räume mit der gleichen Fliese ausgestattet werden. Wertig und großformatig sollte sie sein, um möglichst wenig Fugen zu bekommen und so die Räume optisch zu vergrößern. Das ausgewählte Modell Amatrice erfüllt den Wunsch nach Weitläufigkeit optimal. Das elegante Feinsteinzeug ist angelehnt an echten Calacatta-Marmor. Die Oberfläche besticht durch ausdrucksvolle Aderungen in Hellgrau mit bernsteinfarbenen Details. Kantenlängen von 90 x 45 cm und der dezente Glanz machen den gewünscht großzügigen Look perfekt. Als Bodenfliese kann Amatrice problemlos auch an der Wand verlegt werden, so dass alles wie aus einem Guss aussieht. Zusätzlich verläuft der Übergang zwischen Boden und Wand ohne Sockelleiste im so genannten Fugenschnitt. „Die Räume wirken jetzt viel größer und sehr edel“, erläutert Kemmler-Beraterin Alexandra Manz. Ein Effekt, der noch dadurch verstärkt wird, dass die Fliesen in den Bädern hochkant verlegt wurden: „Der Raum sieht dadurch höher aus.“

 

Zu Kemmler – immer wieder
 

Die Bauherrin ist begeistert von der naturgetreuen Marmoroptik: „Man sieht gar nicht, dass das eine Fliese ist.“ Stolz zeigt sie die sanierten Räume. In der neuen, begehbaren Dusche „fühlt sich Duschen wie im Freien an.“ Und mit der extra großen Relax-Badewanne hat sich das Paar „einen lang gehegten Traum erfüllt.“ Damit die hochglänzende Fliese am Boden nicht zu rutschig ist, wurde die Oberfläche auf Empfehlung von Alexandra Manz entsprechend vergütet. Durch die spezielle Beschichtung ist sie trittsicher und dabei absolut pflegeleicht: „Total unempfindlich“, wie die zufriedene Kemmler-Kundin meint, „und das trotz Glanz und der fast weißen Farbe.“Auch die Toilette hat durch die Sanierung rundum gewonnen. Hier wurden die Fliesen quer verlegt, damit der kleine Raum breiter wirkt. „Ein echter Gewinn, sagt die Kundin und lacht. Zu Kemmler würde sie daher auch „jederzeit wieder“ gehen: „Die Qualität der Beratung ist einfach top.“
 

Sie haben auch ein Bad oder WC, das Sie sanieren möchten? Dann werden Sie ein zufriedener Kemmler-Kunde. Gern überzeugen wir Sie von unserer Beratungsqualität in Ihrer Fliesenausstellung vor Ort.

kemmler manz münsingen

"Die Fliese Amatrice ahmt das Material Marmor auf beeindruckende Weise nach und ist dabei ebenso robust wie edel."

Alexandra Manz
Verkaufsleiterin Fliesen-Kemmler Münsingen, Telefon: 07381 / 401 - 42

Diese Fliesen-Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Freistehende Badewanne mit Mosaik verlegt

Stil trifft Charme.

Der individuelle Wohnstil der Familie aus Ellwangen war die besondere Herausforderung bei diesem Projekt – und die hat Angelika Pfeffer von Fliesen-Kemmler in Aalen mit Bravour gemeistert.
Kemmler Fliesen Referenzbad

Wellnesslandschaft im Villa-Stil.

Ein persönlicher Wellnesstempel, in dem wir den Abend genießen können: So sah für diese Kemmler-Kunden ihr Traumbad aus.
Fliese in Maueroptik cotto

Fliesen in moderner Maueroptik.

Verblender aus Keramik und Naturstein werden mehr und mehr zum Trend, und das nicht ohne Grund: die Wandsteine sorgen für eine warme Atmosphäre in den eigenen vier Wänden
schickes Waschbecken mit Natursteinfliesen

Rundum sorglos.

Ein Komplettpaket von Fliesen-Kemmler hat sich diese Kundin aus Stuttgart für die Renovierung ihres Hauses gesichert.