großformatfliese grau schwarz

Meine Lieblingsfliese Piario

Herr Bross, Ihre Lieblingsfliese ist Piario. Aus welchem Grund haben Sie sich für diese Fliese entschieden?

"Ich bin deswegen von der Fliese Piario so begeistert, da sie wie ein Naturereignis auf mich wirkt. Die natürliche Textur der Fliese mit den typischen Einschlüssen und Aderungen lassen jeden Raum luxuriös und zugleich puristisch wirken."

 

Was außerdem zeichnet die Fliese Piario aus?

"Ihre Dimension. Das Feinsteinzeug Piario ist in den Formaten 100 x 100 cm, 100 x 150 cm sowie 100 x 300 cm lieferbar und erzeugt den Eindruck von echtem naturgewachsenen Stein. Die Fliese erzeugt durch das riesige Format wenig Fugen und dadurch selbst in kleinen Räumen ein schönes Gefühl von Weitläufigkeit."

 

Wozu lässt sich Ihre Lieblingsfliese kombinieren?

"Da meine Lieblingsfliese eine trittsichere Oberfläche besitzt, setze ich sie sehr gerne als Bodenfliese im Format 100 x 100 cm in Bädern und Spa ein. Um den Fugenschnitt idealerweise beibehalten zu können, kombiniere ich sie deswegen mit der Wandfliese Cagliari im Format 100 x 35 cm, die es in weiß-matt oder weiglänzend gibt. Ein Traum! Live zu bestaunen ist die Fliese übrigens in der Fliesen-Kemmler-Filiale in Pforzheim, kommen Sie vorbei."


Herr Bross, vielen Dank für das kurze Interview zu Ihrer Lieblingsfliese Piario!