Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fliese des Monats: Sulbiate

Schönheit in Rauchgrau

Schiefer ist der erste Gedanke, der einem bei dieser Fliese kommt. Ihre Oberfläche zeigt die charakteristische Optik des ausdrucksvollen Gesteins. Die spürbare Struktur wirkt wie gefaltet: Schicht für Schicht fügt sich das exklusive  Feinsteinzeug zu einem naturgetreuen Abbild des markanten Originals zusammen. Die raue, ursprüngliche Haptik wird kontrastiert von der eleganten Farbe. Ein tiefes Rauchgrau, fast Schwarz, macht die Fliese zur klassischen Schönheit für alle Anwendungsbereiche vom privaten Spa bis zur repräsentativen Outdoor-Landschaft.

Schicht für Schicht

Pure Eleganz

Schon durch ihre Oberflächenstruktur ist diese Fliese natürlich trittsicher und dadurch ein idealer Belag für das Bad, die bodenebene Dusche oder den Wellness-Bereich. Die Rutschfestigkeitsklasse beträgt R 11/C, damit eignet sich das Material auch als Pool-Umrandung perfekt. Die täuschend echte Natursteinoptik verleiht der Umgebung das mondäne Flair urwüchsiger Landschaften. Feine Aderungen und das dezente Farbenspiel auf dem geschieferten Untergrund erzeugen auch auf großen Flächen eine schöne Authentizität und Lebendigkeit. Sulbiate ist ein Boden, der nie langweilig wird und daher besonders gut mit ruhigen, durchgängigen Einrichtungen harmoniert – zur dunklen Fliese gern in Weiß oder hellen Naturtönen von Sand bis Kies.

Exklusive Natursteinoptik

Im spektakulären Format

Beeindruckend ist auch das Format der Fliese: Ihre 40 x 120 cm Kantenlänge sprengen den Rahmen des Gewöhnlichen mindestens genauso wie der spektakuläre Naturstein-Look. Sulbiate lässt Räume größer wirken und streckt sie eindrucksvoll in Länge und Breite. Kalibrierte Kanten unterstreichen den authentischen Look von echtem Stein.

Optik, Farbe, Format und Kantenausführung: All das macht die Fliese zu einem zeitlos modernen Bodenbelag, der Jahre überdauert, ohne aus der Mode zu kommen. Denn als durchgefärbtes Feinsteinzeug ist Sulbiate robust, langlebig und wertbeständig wie kaum ein zweites Material. Kurz: eine Fliese von atemberaubender Ästhetik, bei der auch die inneren Werte zu überzeugen wissen.

Sulbiate: bringt Natürlichkeit groß raus.

Sulbiate

Struktur pur.

Neutrale Farben und eine Oberfläche wie geschliffener Stein: Sulbiate verbindet gekonnt ursprüngliche Natürlichkeit mit handwerklichem Touch - im wahrsten Sinne des Wortes. Wäre diese Fliese eine Aufforderung, sie lautete schlicht: Fass mich an! Subliate kann romantisch wirken oder modern; die spürbare Struktur harmoniert mit Holz genauso wie mit Glas, Chrom oder Hochglanzfronten, gern in kräftigen Farben als Kontrast zu den zarten Naturtönen dieser außergewöhnlichen Kollektion.

Zur Fliese