fliesen im modernen großformat

Ästhetik XL – Fliesen im Großformat

Sieht man sich moderne Boden- und Wandgestaltungen bekannter Designer an, erkennt man zwei Dinge: Fliesen haben schon längst alle Räume erobert - und sie werden immer großformatiger. XL-Fliesen liegen stark im Trend - und das hat seine guten Gründe.

Die etwas andere Optik der Großformate

mega-fliese bei kemmler

Entscheidet bei kleinen Fliesen noch vor allem das Verlegemuster über das Design und die Optik des Fliesenbelags, ist es bei großen Fliesen allein die Fliese. Es entsteht ein homogenes Design, mit nur sehr wenigen sichtbaren Fugen, die die Augen stören. Zudem werden bei den modernen Großformaten die Fugenbreiten meist sehr schmal gehalten (2 mm sind durchaus erreichbar), so dass das Fliesenbild mehr wie eine optisch einheitliche Fläche wirkt. In Sachen Gestaltung hat das durchaus seine Vorteile: Es entstehen Boden- und Wandflächen "wie aus einem Guss", die sich optisch als einzelne Fläche präsentieren und dadurch auch optisch den Raum stark vergrößern und gleichzeitig harmonischer wirken lassen. Setzt man das Spiel mit Fugenbreiten gezielt ein, kann man auch sehr kleine Räume optisch strecken, oder zu niedrige Decken optisch anheben, indem man gezielt quer oder hochkant verlegt. So etwas geht nur mit Großformaten und XL Fliesen.

Wie groß sind XL Fliesen?

"Groß" bedeutet in diesem Fall verschiedene Größen. Kantenlängen von 90 cm, 120 cm oder 180 cm sind bereits üblich, einige XL-Sonderformate haben sogar Kantenlängen von bis zu 300 cm. Jeder Hersteller hat hier seine eigene Formate-Palette. Die durch 30 teilbaren Kantenlängen (also 90 cm, 120 cm, 150 cm, 180 cm etc.) findet man aber nahezu überall. Bis vor wenigen Jahren war die Produktion solcher großer Fliesen schlicht technisch unmöglich - heute geht das aber problemlos, da die Technologie sich in diesem Bereich stark weiterentwickelt hat. Und um das Gewicht von solchen XL-Fliesen im Rahmen zu halten, hat man auch in Sachen Gewichtsersparnis einiges getan: Die Dicken solcher XL-Fliesen liegen bei sehr geringen 3 mm bis maximal 6 mm - dadurch lassen sich auch diese extragroßen Formate noch einigermaßen gut verlegen.

fliese im xxl format

Wie verlegt man große Fliesen richtig?

Die Herausforderung bei den modernen Wohnraumgestaltungen ist die Kombination aus extrem großformatigen Fliesen und minimaler Fugenbreite (1 -2 mm). Machbar ist das nur, wenn man sogenannte kalibrierte Fliesen verwendet - also Fliesen, die sehr exakte Maße ohne Toleranzen aufweisen und deren Kantengestaltung ebenfalls hochgenau ist. Die Fliesen müssen bei der Verlegung exakt auf ein Niveau gebracht werden, um so geringe Fugenbreiten realisieren zu können.

Kemmler hat dafür ein spezielles System entwickelt, das XLplan-Verlegesystem. Mit einer Kombination aus Keilen und Zuglaschen und einem speziellen Fliesenkleber wird hier professionell dafür gesorgt, dass geringstmögliche Fugenbreiten entstehen. Wenn Sie mehr über dieses System oder über die Gestaltungsmöglichkeiten mit großformatigen XL-Fliesen erfahren wollen, sprechen Sie uns einfach an! Oder vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in einer unserer 20 Filialen in Ihrer Nähe.

XXL-Fliesen sind der Hit in Ihrem Zuhause unendlich modern
Fliesen im Großformat liegen total im trend

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

fliesen verlegen

Fliesen auf Holz verlegen: So geht's.

Grundsätzlich brauchen Fliesen einen stabilen Untergrund, der sich nicht bewegt. Das ist wichtig, da Fliesen ein starres Baumaterial sind, das bei sich bewegenden Untergründen die Bewegungen nicht mitmachen würde.
Eine perfekte Präsentation der Ware von Naturgut und der Fliese Forino von Kemmler

Feinsteinzeugfliesen bei Fliesen-Kemmler.

Feinsteinzeugfliesen zählen zu den beliebtesten Alternativen für die Bodenverlegung. Sie besitzen ausgezeichnete technische Eigenschaften und eignen sich nicht nur für den Innen-, sondern auch für den Außenbereich, zum Beispiel für den Balkon oder die Terrasse.
fliesen und abdichtung

Die richtige Dichtung hält Fliesen länger schön.

Mit Fliesen entscheiden Sie sich für einen der langlebigsten Wand- und Bodenbeläge überhaupt. Wer heute zeitlose Trends wie Holzoptik oder Betonlook verlegt, kann jahrzehntelang daran Freude haben. Schon daher lohnt sich, auch beim Verlegen auf Qualität zu achten.
Reinigungsmittel für Fliesen und Naturstein von Fliesen-Kemmler

Fliesen reinigen? Ein Kinderspiel! .

Ob Feinsteinzeug, glasiert oder unglasiert: Fliesen sind nicht nur auffallend schön, sondern auch absolut pflegeleicht. Fast immer genügen wenige Handgriffe zur Reinigung.